Allgemein | STAR NEWS

Lindsay Lohan: So cool reagiert sie auf Paris Hiltons Sticheleien

Bild von Lindsay Lohan

Lindsay Lohan (32) war in den frühen 2000ern eine der großen Nachwuchshoffnungen im US-amerikanischen Film und Fernsehen. Zur gleichen Zeit machte sich Paris Hilton (38) einen Namen im Reality-TV – und mit einem selbst gedrehten Sexvideo. Die beiden schienen wie füreinander gemacht.

Drei nette Worte

Tatsächlich waren sie auch beste Freundinnen. Diese Freundschaft zerbrach jedoch, und mittlerweile scheint zumindest Paris keine guten Worte mehr für ihre ehemalige Beste zu finden. Als Paris in der US-amerikanischen Talkshow 'Watch What Happens Live with Andy Cohen' eingeladen war, um ihren neuen Song zu bewerben, wurde sie auf Lindsay angesprochen. Im Rahmen eines Spiels musste sie drei nette Dinge über ihre ehemalige Weggefährtin sagen. Paris tat sich ganz offensichtlich schwer damit und gab lediglich zu Protokoll: "Sie ist unglaublich, faul und peinlich."

Besser als Beleidigungen

Das ist noch netter als das, was Paris zuvor über Lindsay gesagt hatte, denn in der Vergangenheit nannte sie die Schauspielerin unter anderem eine "pathologische Lügnerin" und einen "Feuerbusch".

Doch wie reagiert Lindsay darauf? Die hat sich nun tatsächlich via Instagram direkt an Paris gewendet – doch sie entschied sich gegen eine fiese Retourkutsche. Stattdessen wollte sie besser sein als die Hotelerbin. So postete Lindsay ein altes Foto von sich und Paris aus dem Jahr 2005 und schrieb dazu: "#unglaubliche Freunde ist wahr. Liebe Paris Hilton, Glückwunsch zu deinem neuen Song!"

Da geht Lindsay Lohan (ausnahmsweise) einmal mit gutem Beispiel voran.

© Cover Media



Videos zum Thema

Die Kommentare dieses Beitrags sind geschlossen.