Allgemein | STAR NEWS

Lena Gercke bei ‘The Masked Singer’: Fashion Statement oder Top vergessen?

Bild von Lena Gercke

DE Deutsche Promis - Als Lena Gercke (33) sich als Gastjurorin zu Ruth Moschner und Rea Garvey gesellte, vergaß so mancher Zuschauer bestimmt das Rätselraten um die Identität der verkleideten Kandidaten von 'The Masked Singer'. Lena trug eine schwarze Lederhose, einen cremefarbenen Oversize-Blazer und darunter nur einen schwarzen BH. Fehlt da nicht was, fragten sich viele und diskutierten im Netz.

Lena Gercke zeigt Haut

Als Model und Challenge-geprüfte 'GNTM'-Siegerin fällt es Lena Gercke sicher nicht schwer, so leicht bekleidet vor die Kameras zu treten, und sicher schaut so mancher auch gerne hin. Dennoch erregte der Auftritt die Gemüter. Neben vielen scherzhaften Vermutungen über "Pulli vergessen" oder "Hitzewallungen" regte ein Twitter-User an: "Es wird Zeit, dass die Geschäfte wieder öffnen. Diese Lena hat schon nichts mehr an Oberteilen im Schrank." Dass so viele halbherzig rummeckerten, rief wiederum andere kritische Stimmen auf den Plan: "Gestern noch den Weltfrauentag feiern und heute gegen Lena Gercke auf Twitter schießen, weil einem ihre Garderobe nicht gefällt. Ganz stark", lautet ein Kommentar. Andere merkten an, dass man wirklich nur ein paar Quadratzentimeter Haut sehe und dass Frauen das Recht hätten, selbstbewusst und sexy aufzutreten.

Fashionistas wissen mehr

Richtig gehässig wurde es dann, als manche Lena vorwarfen, mit ihrem Post-Baby-Body angeben zu wollen – schließlich hatte sie im vergangenen Sommer ihre Tochter zur Welt gebracht und steht nun wieder mit Modelmaßen da. Wie bei jedem Outfit, das ein Star beim öffentlichen Auftritt trägt, kann man es mögen oder nicht. Tatsächlich beweist Lena mit ihrem Auftritt, dass sie in Sachen Mode immer noch am Puls der Zeit unterwegs ist, wird doch das Bra-Top, das tatsächlich nicht mehr ist als ein BH, als einer der heißesten Trends für den Modesommer 2021 gehandelt – was sich in Anbetracht der Lockdownpfunde, über die viele klagen, möglicherweise nicht bewahrheiten wird. Dass das singende Küken sich als Judith Rakers entpuppte, sollte der Vollständigkeit halber auch erwähnt werden, denn diese Sendung gehörte wohl Lena Gercke.



Videos zum Thema

Die Kommentare dieses Beitrags sind geschlossen.