Allgemein | STAR NEWS

Kim Kardashian: Luxus-Party für Sohnemann Saint

Bild von Kim Kardashian

Kim Kardashian (38) wandelt ihr Zuhause in einen Dschungel um – und das alles nur für Sohn Saint (3).

Diese Frau schlägt gerne mal etwas über die Stränge und zelebriert jede gegebene Feierlichkeit mit exorbitanten Luxus-Partys. So auch am Wochenende. Zum dritten Geburtstag ihres Sohnes Saint, der eigentlich erst am 5. Dezember ein Jahr älter wird, hat sich Kim Kardashian bereits vorzeitig etwas richtig Wildes einfallen lassen und eine Party im beeindruckenden Dschungel-Stil geschmissen. Für den besonderen Anlass engagierte die dreifache Mama eine kreative Innendesignerin namens Mindy, die Kims gesamtes Zuhause mit riesenhaften Pflanzen ausstattete – ganz zur Freude der Kids.

Kim wäre natürlich nicht Kim, wenn sie ihre Sprösslinge thematisch nicht in den richtigen Look gehüllt hätte. Während North in einem giftgrünen, bauchfreien Zweiteiler und einer classy Mini-Sonnenbrille à la Bella Hadid den heimischen Dschungel erkundete, bekam Saint ein Geburtstagsshirt mit den Worten "Saint West Reign Disick Birthday Party Dec 1 2018" übergezogen. Denn nicht nur der dreijährige Sohnemann von Rapper Kanye West (41) und Miss Kardashian kam in den schwindelerregenden Genuss einer offenbar wahnsinnig teuren Geburtstagsparty, sondern auch sein dreijähriger Cousin Reign, der erst am 14. Dezember seinen vierten Ehrentag haben wird.

Auf Instagram ließ Kim ihre 121 Millionen Follower an der riesigen Kinder-Sause teilhaben und führte sie mit einer privaten Video-Tour durch das Dschungel-Haus: "Heute ist Saints und Reigns Geburtstagsparty. Wir schmeißen eine Motto-Dschungel-Geburtstagsparty in meinem Haus. Ich weiß nicht, ob ihr es hören könnt, aber hier wird Regenwald-Musik gespielt."

Tatsächlich konnten alle Fans von Kim die atemberaubenden Tiergeräusche im Instagram-Clip hören und die gesamte Party der beiden Jungs auf den Social-Media-Kanälen der Kardashian-Schwestern – Kim, Kourtney und Khloé – mitverfolgen. Bei so einer prachtvollen Feier bebte das ein oder andere Kinderherz wohl höher und das einiger Zuschauer setzte vor Neid sicher aus.

© Cover Media



Videos zum Thema

Die Kommentare dieses Beitrags sind geschlossen.