Allgemein | STAR NEWS

Heidi Klum: Ihr Ex will nicht über die Hochzeit sprechen

Bild von Heidi Klum

DE German Stars - Es ist eigentlich schon fast egal, dass Heidi Klum (46) und Tom Kaulitz (29) bereits in aller Stille Anfang des Jahres geheiratet haben: Am Samstag steigt auf Capri die Traumhochzeit des Jahres, wenn das Supermodel und der Rockstar vor einer promigespickten Gästeschar ihre Liebe feiern.

Gutes Verhältnis zu Heidi Klum

Auch Heidis vier Kinder werden mit dabei sein. Doch der Vater von Henry (14), Johan (13) und Lou (10) ist nicht unter den Gästen: Sänger Seal (56, 'Kiss From a Rose'), mit dem Heidi Klum immerhin knapp zehn Jahre verheiratet war, erscheint nicht auf der Gästeliste. Mehr noch, ihn scheint das Riesen-Tamtam um seine Ex-Frau, zu der ihm eigentlich immer ein gutes Verhältnis nachgesagt wurde, nicht zu interessieren.

"Es gibt wichtigeres"

Den Eindruck bekamen zumindest die Paparazzi, die Seal vor wenigen Tagen am Flughafen in Los Angeles abfingen. 'Page Six', die Tratschseite der 'New York Post', berichtet, dass der Sänger auf Fragen nach der Hochzeit geantwortet haben soll: "Sprechen wir doch lieber über etwas Interessantes." Später fügte er hinzu: "Ich interessiere mich einfach nicht dafür. Was soll ich denn sagen? Ich bin genauso verwirrt darüber wie ihr." Er habe wichtigeres zu tun, wies Seal die Reporter zurück. Ist das gute Verhältnis zu seiner Ex-Frau durch die Hochzeit etwa in Gefahr? Oder hat sich Seal einfach nur einen Scherz erlaubt? Der Stimmung auf Heidi Klums Hochzeit dürfte es indes keinen Abbruch tun.

© Cover Media



Videos zum Thema

Die Kommentare dieses Beitrags sind geschlossen.