Allgemein | STAR NEWS

Harry Styles: Sie heißt Kiko und wohnt in Tokio

Bild von Harry Styles

Harry Styles (24) hat sich mächtig verguckt.

Der Musiker ('Sign of the Times') hat immer versucht, sein Liebesleben aus den Schlagzeilen zu halten. Mal ist ihm das geglückt, mal nicht. Nun ist er an diesem Vorhaben gescheitert, denn die britische 'Sun' berichtet, er habe eine neue Herzdame gefunden. Bei ihr handelt es sich um keine Unbekannte, ist es doch Fashion-Star Kiko Mizuhara (28). Das Model wurde in Dallas, Texas, geboren, lebt allerdings schon seit seiner Kindheit in Tokio, Japan, wo es seinem Beruf nachgeht. Zuletzt wurde Harry eine Liebelei mit Victoria's-Secret-Model Camille Rowe (29) nachgesagt, allerdings fand die Beziehung nach knapp einem Jahr ein Ende, als sie sich im Juli des vergangenen Jahres trennten. Seitdem soll der ehemalige One-Direction-Star öfter nach Tokio gejettet sein, um Kiko zu besuchen.

Beide haben sich noch nicht zu den Gerüchten um ihre Beziehung geäußert, allerdings folgen sie sich gegenseitig auf Instagram. Öffentlich gemacht haben sie ihre Verbindung zueinander auf der Social-Media-Plattform mit gemeinsamen Fotos aber noch nicht.

Harry kennt sich mit der Welt der Models damit bereits bestens aus. Sogar schon vor seiner Beziehung zu Camilla Rowe hatte er sich eine Laufstegschönheit nach der anderen geschnappt. In der Vergangenheit wurden ihm bereits Beziehungen mit Sara Sampaio (27) und Nadine Leopold (25) nachgesagt. 2017 verdrehte er angeblich auch Food-Bloggerin Tess Ward (28) den Kopf. Ob es mit Kiko jetzt etwas festes wird?

© Cover Media



Videos zum Thema

Die Kommentare dieses Beitrags sind geschlossen.