Allgemein | STAR NEWS

Drakes Luxusvilla: Monumental muss es sein

Bild von Drake

DE Showbiz - Drake (33) muss sich keine Wohnung mieten. Wenn Drake das möchte, kann Drake sich eine Villa entwerfen und bauen lassen. Genau das hat Drake auch getan, und sich ein Anwesen in seiner Heimatstadt Toronto hinsetzen lassen. Genau dieses Anwesen hat er nun im Rahmen einer Fotostrecke im aktuellen 'Architectural Digest'-Magazin präsentiert.

Zeitlos und stark

Bescheidenheit war nicht das Ziel, als es um den Bau seiner Luxusvilla ging, wie der Musiker unumwunden zugab: "Weil ich die Villa in meiner Heimatstadt gebaut habe, wollte ich, dass das Gebäude 100 Jahre steht. Ich wollte, dass es von monumentaler Größe ist und sich auch so anfühlt. Es wird eines der Dinge sein, die ich zurücklasse. Deshalb muss das Anwesen auch zeitlos und stark sein." Allein das Haupt-Schlafzimmer ist 300 Quadratmeter groß. In ihm steht eine Badewanne aus schwarzem Marmor sowie ein Kleiderschrank über zwei Etagen.

Drake zeigt, was er hat

Dieses Schlafzimmer ist einer der Räume, auf die Drake besonders stolz ist: "Das Bett lässt dich regelrecht fliegen, die Dusche lässt dich dem Alltag entfliehen. Du sammelst deine Gedanken. Der Kleiderschrank macht, dass du dich mit dir selbst unterhalten willst, während du dich anziehst." Die Villa ist auch in Drakes Musikvideo 'Toosie Slide' zu bestaunen. Neben dem opulenten Schlafzimmer wurde ein Basketball-Feld eingerichtet, eine Dachterrasse, ein Swimmingpool im Keller, sowie ein eigenes Zimmer nur für die Preise, die Drake überreicht werden. "Ich will, dass die Menschen aus jedem Winkel die Arbeit sehen, die ich geleistet habe", so Drake.



Videos zum Thema

Die Kommentare dieses Beitrags sind geschlossen.