Allgemein | STAR NEWS

Bilanz eines Jahrzehnts: Drake und Ed Sheeran sind die Streaming-Könige

Bild von Drake

DE Showbiz - Ein neues Jahrzehnt ist angebrochen, und damit wird traditionell gern Bilanz gezogen. Da macht auch Spotify keine Ausnahme. Der Streaming-Dienst veröffentlichte eine Liste der Musiker, die am häufigsten von seinen Nutzern gespielt wurden.

28 Milliarden Mal Drake

Dabei ist niemand erfolgreicher als Drake (33). Der Rapper ('Money In The Grave') ließ die Konkurrenz mit sage und schreibe 28 Milliarden Streams hinter sich. Dicht auf seinen Fersen folgen Ed Sheeran, Post Malone, Ariana Grande und Eminem. Doch Ed Sheeran selbst sicherte sich einen Rekord, mit dem er auch Drake locker abhängte. Sein Superhit 'Shape Of You' ist nämlich der am meisten gespielte Song auf Spotify im vergangenen Jahrzehnt: Rund 2,3 Milliarden Mal lauschten Fans dem Track.

Billie Eilish stürmt die Charts

Im gerade zu Ende gegangenen Jahr stand übrigens Post Malone an der Spitze der Streams, seine Songs wurden insgesamt 6,5 Milliarden Mal abgerufen. Auch Newcomerin Billie Eilish knackte problemlos die Sechs-Milliarden-Marke. Darüber hinaus durfte sich die Sängerin ('Bad Guy') noch über einen Spitzenplatz freuen: Kein Album war im vergangenen Jahr beliebter als ihr Debüt 'When We All Fall Asleep, Where Do We Go?'. Neben Billie Eilish konnten sich auch Ariana Grande, Bad Bunny und natürlich wieder Ed Sheeran unter den Top Five 2019 bei Spotify platzieren.



Videos zum Thema

Die Kommentare dieses Beitrags sind geschlossen.