Allgemein | STAR NEWS

Besetzt: Lindsay Lohan verlangt eigenes WC in Nachtclubs

Bild von Lindsay Lohan

DE Showbiz - Manchmal möchte man eben einfach mal allein sein. Da geht es Lindsay Lohan (33) nicht anders als uns Normalsterblichen. Doch während die meisten beim Ausgehen froh sind, wenn sie beim Müssen müssen noch ein freies Klo ergattern, ist es für die Schauspielerin ('Freaky Friday – Ein voll verrückter Freitag') mit Anstehen und Abschließen nicht getan. Sie möchte ihren eigenen Thron – wie es einer Hollywood-Prinzessin gebührt.

Eine Reservierung der anderen Art

Am Mittwoch (18. September) verriet Jackie 'O' Henderson ein brisantes Detail über Lindsay. Die australische Radio-Berühmtheit und wie Lindsay Jurorin bei 'The Masked Singer' in Australien erzählte am Mittwoch (18.09.19) in der Talkshow 'The Kyle and Jackie O Show', dass Lindsay vor dem Ausgehen nicht nur einen Tisch, sondern auch gleich ein WC reserviert.

"Ich ging in diesem Nachtclub aufs Klo und es standen überall Mädchen fürs Klo an", berichtete sie nach einem Abend, den sie mit Lindsay im Nachtclub 'The Star' in Sydney verbrachte. "Lindsays Security brachte mich zu den WCs und da war ein Abteil, auf dem Stand 'Nicht benutzen' – es war für Lindsay reserviert."

Zu viel der Ehre?

Was für Lindsay offenbar eine Selbstverständlichkeit ist, ging der bodenständigen Jackie aber doch ein wenig zu weit. "Ich wurde zum Celebrity-WC gebracht und er (der Security-Mann) wartete draußen… Ich fühlte mich etwas dämlich."

So viel Exklusivität können eben nur echte Hollywood-Diven ertragen!

© Cover Media



Videos zum Thema

Die Kommentare dieses Beitrags sind geschlossen.