Allgemein | STAR NEWS

Victoria Beckham: Make-up-Teilverbot für Tochter Harper

Bild von Victoria Beckham

Wie die Mama, so die Tochter! Victoria Beckhams (44) jüngster Spross Harper Beckham (7) experimentiert gerne mit Beauty-Produkten. Doch die berühmte Mutter hat Regeln aufgestellt: Geschminkt geht es nicht auf die Straße.

"Das wäre ein bisschen unangemessen"

"Sie mag es, mit Make up zu spielen. Das ist eine großartige Sache, die du als Mutter und Tochter tun kannst", erklärt Victoria zu Harpers Vorlieben im 'Glamour'-Interview. Doch die Designerin weiß, Kinder sollten in erster Linie Kinder sein und sich nicht wie Erwachsene präsentieren: "Sie würde definitiv nicht das Haus mit Make up verlassen – das wäre ein bisschen unangemessen."

Die Umwelt ist wichtig

Wenn Harper sich an der Kosmetik ihrer Superstar-Mama versucht, hat sie jedoch immer ein paar Fragen an die Fashionista. Denn, wie die Designerin berichtet, wolle die Siebenjährige stets wissen, was in den Produkten genau drin ist und wie sie hergestellt wurden. Victoria Beckham erklärt zu dem vorbildlichen Verhalten ihrer Tochter: "Die jüngere Generation schert sich wirklich um die Umwelt, sie kümmern sich darum, was sie auf ihre Haut auftragen."

© Cover Media



Videos zum Thema

Die Kommentare dieses Beitrags sind geschlossen.