Allgemein | STAR NEWS

Schlecken mit Selena Gomez: Sängerin bringt Eiscreme auf den Markt

Bild von Selena Gomez

DE Showbiz - Um ihre Zusammenarbeit mit den K-Pop-Girls von Blackpink zu feiern, hat sich Selena Gomez (28) etwas ganz Besonderes ausgedacht: Ihre gemeinsame Single nimmt die Sängerin zum Anlass, eine eigene Eiscreme auf den Markt zu bringen.

Rosafarbenes Vanilleeis - passend zu 'Ice Cream'

Gemeinsam mit dem New Yorker Restaurant Serendipity hat Selena den Cookies & Cream Remix kreiert, der aus pinkfarbenem Vanilleeis, knusprigen Cookie-Stücken und Karamellbonbons besteht. Das Eis wird ab dem 28. August erhältlich sein - der gleiche Tag, an dem Selenas neue Single mit Blackpink herauskommt. "Ich habe Serendipity schon immer geliebt. Ich freue mich so, mich mit der expandierenden Marke zusammenzutun", erklärt Selena in einem Statement. "Mit dem Cookies & Cream Remix wollte ich diesem klassischen Geschmack meinen eigenen persönlichen Touch geben, indem ich es mit rosafarbener Vanille-Eiscreme kombiniert habe - als Anspielung auf meine Mädels von Blackpink und um unseren neuen Song 'Ice Cream' zu feiern."

Selena Gomez schwärmt von ihrem Eis

Die Eiscreme-Verpackungen sind mit einer Cartoonfigur von Selena versehen und auf Social Media gibt es seit Montag (24. August) bereits ein Video, in dem die Sängerin ihre Kreation kostet und schwärmt: "Das ist himmlisch und einfach nur köstlich!" Wer allerdings in den Genuss der Eiscreme von Selena Gomez kommen möchte, muss weit fahren - es sei denn er lebt im Big Apple: Der Cookies & Cream Remix ist ausschließlich im New Yorker Restaurant Serendipity erhältlich.



Videos zum Thema

Die Kommentare dieses Beitrags sind geschlossen.