Allgemein | STAR NEWS

Sarah Lombardi: Nie wieder Zweite nach ‘Dancing on Ice’

Bild von Sarah Lombardi

Sarah Lombardi: Nie wieder Zweite nach 'Dancing on Ice'

Sängerin Sarah Lombardi (26) hat die aktuelle Staffel 'Dancing on Ice' für sich entschieden. Für sie ist damit ein Traum in Erfüllung gegangen.

Starker Auftritt

Sarah Lombardi ist Eiskönigin geworden. Die Musikerin hat damit etwas geschafft, dass ihr bisher immer verwehrt geblieben war. In der Castingshow 'Deutschland sucht den Superstar' wurde sie Zweite, ebenso in der Tanzshow 'Let's Dance'. Jetzt hat Sarah es geschafft und ist bei 'Dancing on Ice' Erste geworden.

Über den zweiten Platz darf sich da John Kelly (52) freuen, während Model Sarina Nowak (25) den dritten Platz für sich entschieden hat. Sarah war aber von Anfang an der Liebling der Herzen, auch wenn sie es während der Show nicht immer leicht hatte. Die Sängerin hatte sich einen Muskelfaserriss zugezogen und musste zwischenzeitlich aussetzen.

Einhelliges Urteil

Davon war bei der letzten Show aber nichts mehr zu spüren: Zunächst schwebte sie zu 'Let's Get Loud' von Jennifer Lopez (49) übers Eis und lieferte damit bereits den perfekten Auftakt zu einer perfekten Ausgabe. Sogar Juror Daniel Weiss konnte sich vor Begeisterung kaum zurückhalten und applaudierte: "Diese Nummer kann man eins zu eins in jeder Eis-Show vorführen." Auch Sarah selbst war sichtlich zufrieden: "Das ist so eine geile Stimmung hier, das macht so viel Spaß. Ich bin wie eine Rakete gewesen."

Von da an verbesserte sich Sarah sogar noch, denn bei ihrer zweiten Performance – im Hintergrund lief 'I Have Nothing' von Whitney Houston (†48) – sang sie anfangs sogar noch mit. Für die Zuschauer stand ab diesem Zeitpunkt bereits eine Gewinnerin fest und John Kelly sowie Sarina Nowak hatten keine Chance mehr. Der Fluch der ewigen Zweiten war für Sarah Lombardi damit endgültig gebrochen.

© Cover Media



Videos zum Thema

Die Kommentare dieses Beitrags sind geschlossen.