Allgemein | STAR NEWS

Lena Meyer-Landrut: Verletzlich wie nie

Bild von Lena Meyer-Landrut

Im Januar trennte sich Lena Meyer-Landrut (28) nach acht Jahren Beziehung von ihrem Freund Max von Helldorff. Seitdem hat man von der Sängerin nicht mehr viel übers Beziehungsende mit dem Basketballer gehört – bis jetzt.

Ehrlich und ungeschminkt auf Instagram

Der Star veröffentlichte am Montag [10. Juni] ein Video auf Instagram, in dem er sich verletzlich zeigt wie nie zuvor. Darin spricht Lena Meyer-Landrut über die Entstehung ihres neuen Albums 'Only Love, L' und das Auf und Ab der Emotionen, welche sie während der Arbeit an der Platte durchmachte.

Als der Song 'Love' im Hintergrund läuft, sehen wir einen Clip, in dem die Sängerin über den Verlust von Max spricht, über ihre Gefühle, die sie dazu bewegten, den Song zu komponieren.

Da wirkt nichts gestellt, das ist Lena, ehrlich und ungeschminkt.

Lena Meyer-Landrut zieht positive Bilanz

"Vielleicht trifft man ja noch mal jemanden, wo man das nochmal glaubt. Weil ich wirklich dachte, dass das für immer ist", sagt Lena, während ihre Stimme stockt und sie mit den Tränen kämpft.

Gleichzeitig blickt sie nach vorn: "Wenn man das erstmal gemerkt hat und das durchzieht, dann ist das auch befreiend."

Genau das kommt im Song 'Love' zum Ausdruck. "Ich glaube, irgendwie ist alles für irgendwas gut… Ich glaube auch, dass die schweren Zeiten wichtig und essentiell sind, vielleicht sogar unbedingt notwendig."

Ob es auch live Tränen geben wird, wenn die Sängerin den Song erstmals ihrem Publikum präsentiert? Lena Meyer-Landruts Tour startet am Mittwoch in Leipzig.

© Cover Media



Videos zum Thema

Die Kommentare dieses Beitrags sind geschlossen.