Allgemein | STAR NEWS

Lady Gaga ist schwanger – auf die beste Art und Weise

Bild von Lady Gaga

Da surft Lady Gaga (32) gerade auf der scheinbar nie enden wollenden Welle des Erfolgs und schon heißt es, die Musikerin ('Pokerface') sei schwanger! Und weil eine echte Lady eben kein Gerücht auf sich sitzen lassen kann, äußert sich die Oscar-Preisträgerin nun zu dem Gerede.

"Ja, ich bin schwanger…"

Auf Twitter bezieht die 'Shallow'-Interpretin Stellung und schickt ihre 78,2 Millionen Follower ein wenig aufs Glatteis: "Schwangerschaftsgerüchte? Ja, ich bin schwanger…" schreibt sie zunächst, bevor sie nachlegt "…mit LG6!"

Eingefleischte Lady-Gaga-Fans wissen jetzt natürlich sofort, was gemeint ist: Nach 'The Fame' 2008, 'Born This Way' 2011, 'Artpop' 2013, 'Cheek to Cheek' 2014 und 'Joanne' 2016 steht LG6 für Lady Gagas sechstes Album. An der Platte arbeitet sie schon seit August 2017.

Der perfekte Zeitpunkt für… mehr Musik!

Lady Gaga könnte ihre sechste Platte nicht besser timen: Seit ihrer Hauptrolle in Bradley Coopers (44) Remake von 'A Star is Born' ist sie die Frau der Stunde. Der Titeltrack 'Shallow' brachte ihr einen Oscar, einen Critics' Choice Movie Award und einen Golden Globe ein. Die Welt ist heiß auf Lady Gaga!

Singen statt Fremdgehen

Die neu entflammte Aufregung um Lady Gagas neues Album hat noch einen ganz anderen Vorteil: Sie könnte die Aufmerksamkeit von Gagas Privatleben ablenken. Seit dem Megaerfolg von 'A Star is Born' wird Lady Gaga und Bradley Cooper nämlich eine heimliche Affäre nachgesagt – der verträumt-romantische Auftritt bei den Oscars 2019 hat seinen Teil dazu beigetragen. Nachdem Bradley aber eigentlich mit Topmodel Irina Shayk (33) glücklich ist, haben die Gerüchte sicherlich für ein paar verletzte Gefühle gesorgt. Besser ist es also, dass Lady Gaga sich ins Tonstudio zurückzieht und das tut, was sie am besten kann: singen!

© Cover Media



Videos zum Thema

Die Kommentare dieses Beitrags sind geschlossen.