Allgemein | STAR NEWS

Jude Law: ‘Contagion’-Experten wussten, dass eine Pandemie kommt

Bild von Jude Law

DE Showbiz - Vor knapp 10 Jahren war es noch der Stoff eines spannenden Hollywood-Thrillers, mittlerweile sind viele Elemente des Pandemie-Klassikers 'Contagion' unheimliche Wirklichkeit geworden. Stars wie Jude Law (47) arbeiteten während der Dreharbeiten eng mit Virus-Experten zusammen. Die wussten schon damals, was passieren würde, so der Schauspieler ('The Young Pope').

Nicht ob sondern wann

Im Film aus dem Jahre 2011, in dem auch Matt Damon, Kate Winslet, Marion Cotillard und Laurence Fishburne zu sehen sind, werden die Auswirkungen eines tödlichen Virus auf verschiedene Filmfiguren nachgezeichnet. Die Stars arbeiteten dabei eng mit Seuchenexperten zusammen, die schon damals davor warnten, dass aus einem Hollywood-Blockbuster schnell grausame Wirklichkeit werden kann. "Die Wissenschaftler, die mit uns am Set arbeiteten (…) waren alle sehr gut ausgebildete Experten mit viel Erfahrung und sie wussten genau, was zu erwarten ist", erinnerte sich Jude in einem Interview mit 'GQ'. Alle hätten das Gleiche gesagt: Es sei nicht die Frage, ob es passieren wird, sondern wann es passieren wird.

Jude Law wusste sofort, was auf ihn zukommt

"Wie sie es beschrieben war genauso, wie es schließlich passiert ist, und es schien alles sehr logisch", so Jude Law weiter. Er habe es zwar damals aufgenommen, doch erst als er Anfang des Jahres von dem Virus in Wuhan hörte, fingen bei ihm die Alarmglocken zu schrillen an. Während viele zunächst noch dachten, Covid ließe sich im Schach halten, wusste der Schauspieler sofort, auf was er sich einzustellen hatte. "Leider war ich nicht im Geringsten überrascht", gab Jude Law zu.



Videos zum Thema

Die Kommentare dieses Beitrags sind geschlossen.