Allgemein | STAR NEWS

Johnny Depp: Eine gute Nachricht in Zeiten von Corona

Bild von Johnny Depp

DE Showbiz - Johnny Depp (56) hat seine Fans begeistert, als er ganz plötzlich auf Instagram auftauchte. Nach Jahrzehnten im Showbusiness hat er jetzt endlich seinen eigenen Kanal. Am Donnerstag (16. April) postete er sein erstes Foto, das ihn auf einer Holzbank sitzend zeigt.

Johnny Depps erster Versuch

Seine Umgebung scheint eine Höhle zu sein, dekoriert mit verschiedenen Kerzen und künstlichem Licht. Dazu schrieb der Darsteller: "Hallo an alle … ich drehe jetzt etwas für euch … gebt mir nur eine Minute Zeit." Aus der einen Minute wurden ein paar Stunden, bevor Johnny zurückkehrte und seinen Fans zeigte, was er in der Zwischenzeit gedreht hatte. Es handelte sich um eine Videobotschaft: "Hi ihr, hallo an alle, die da draußen sitzen und diese Botschaft empfangen. Das ist mein erster Versuch in der Welt der sozialen Medien. Ich habe so etwas noch nie vorher gemacht. Bislang hatte ich dafür einfach keinen Grund gesehen."

Haltet zusammen, haltet durch

Doch das habe sich jetzt geändert – schließlich ist nichts mehr wie zuvor: "Jetzt ist es an der Zeit, einen Dialog zu beginnen, wo doch die Bedrohung dieses unsichtbaren Feindes schon so viele unglaubliche Tragödien und so viel Schaden verursacht hat. Die Menschen sind krank und hilflos, die Menschen werden krank, können kaum Luft holen, und die Todesrate ist enorm hoch." Johnny erinnerte auch an jene Menschen, die durch die aktuelle Krise ihre Arbeit verloren haben. Der Darsteller gemahnte, man müsse nun zusammenstehen und sich gegenseitig unter die Arme greifen. Anschließend teilte er eine neue, selbst aufgenommene Version von John Lennons Song 'Isolation'.



Videos zum Thema

Die Kommentare dieses Beitrags sind geschlossen.