Allgemein | STAR NEWS

Jennifer Lopez: Tränen bei Superbowl- Angebot

Bild von Jennifer Lopez

DE Showbiz - Auch wenn man ein so aufregendes Leben führt, wie Jennifer Lopez (50) es tut, so hat man immer noch Träume. Einer davon ist jetzt für die Sängerin ('On The Floor') in Erfüllung gegangen, denn sie wird in der Halbzeitshow des Super Bowl 2020 ihre Hits zum Besten geben.

Ein Traum geht in Erfüllung

Am 2. Februar wird J.Lo zusammen mit ihrer Kollegin Shakira (42, 'Hips Don't Lie') dem Publikum im Stadion in Miami und vor den Fernsehschirmen rund um die Welt einheizen. Jennifer Lopez ist außer sich vor Glück, dass man sie eingeladen hat, wie ihr Verlobter Alex Rodriguez (44) in der US-Frühstücks-Show 'Today' ausplauderte. "Es war schon immer ihr Traum, ihr ganzes Leben lang", verriet der Baseballstar und fügte hinzu: "Wer will denn nicht beim Super Bowl auftreten? Sie hat es schon immer gewollt und angeblich stand sie mehrfach kurz davor."

Jennifer Lopez will alle Zuschauer zusammenbringen

Die Show bedeutet seiner künftigen Ehefrau so viel, dass sogar Tränen flossen, erzählte Alex weiter. "Als der Anruf kam, haben wir uns so gefreut und sie ist in Tränen ausgebrochen. Obwohl der Gig erst im kommenden Jahr stattfindet, ist Jennifer Lopez schon fleißig am Proben. Erst kürzlich hatte die Sängerin ein wahres Feuerwerk angekündigt. In der Nachrichtensendung 'Extra' hatte sie versprochen: "Wir wollen alle zusammenbringen. Es wird eine beeindruckende Show werden, die jedem Spaß macht." Einer Person wird sie ganz bestimmt Spaß machen: Jennifer Lopez, die sich damit einen Lebenstraum erfüllt.



Videos zum Thema

Die Kommentare dieses Beitrags sind geschlossen.