Allgemein | STAR NEWS

Jennifer Lopez: “Frauen sind Superheldinnen”

Bild von Jennifer Lopez

Jennifer Lopez (49) hat für ihre Träume gekämpft.

Die Sängerin ('On the Floor') und Schauspielerin steht seit Jahrzehnten erfolgreich im Rampenlicht. Dabei hat J.Lo keinen einfachen Werdegang hinter sich. Im 'Cosmopilitan'-Interview reflektiert der Superstar nun über seine Karriere – die einem Märchen gleicht.

"Dass jemand, der in der Bronx geboren wurde, so eine Laufbahn hinlegt, hat keiner erwartet", erklärt Jennifer, die aus ärmlichen Verhältnissen stammt. Dabei hat die 49-Jährige niemals eine Ausbildung absolviert oder ein College besucht, stattdessen versuchte sie, sich früh auf den Showbühnen zu etablieren: "Für mich war immer klar, dass ich Künstlerin sein möchte, aber ich kannte niemanden in dem Business, ich musste mir alles hart erkämpfen. Aber ich kämpfe gern für etwas, das macht mich aus. Im besten Fall hast du ein Talent und arbeitest dir dann den Arsch ab."

Viele Male habe die Musikerin Rückschläge einstecken müssen, bekam keine Filmrollen oder versuchte vergeblich, einen Plattenvertrag an Land zu ziehen. Doch J.Los Durchhaltevermögen zahlte sich letztendlich aus: "Heute ist mein Karriereweg Vorbild für viele. In der Hinsicht bin ich ein absolutes Märchenmädchen."

Doch ihre größte Errungenschaft seien ihre Zwillinge, Maximilian David und Emme Maribel (10) aus ihrer früheren Ehe mit Sänger Marc Anthony (50). Jennifer Lopez weiß: "Das Stärkste an mir ist, dass ich mein Familienleben und meine Karriere unter einen Hut bekomme. Frauen sind Superheldinnen."

© Cover Media



Videos zum Thema

Die Kommentare dieses Beitrags sind geschlossen.