Allgemein | STAR NEWS

Golden Globes: Krönung für ‘The Crown’, Helena Zengel geht leer aus

Bild von Gillian Anderson

DE Showbiz - Gleich vier Mal durften am Sonntagabend (28 Februar) die Macher des Netflix-Dramas 'The Crown' jubeln: Die Serie über das englische Königshaus, die sich locker an der Realität orientiert, war der große Gewinner der 78. Golden Globes.

Die Preise für die beste Serie in der Kategorie Drama, die besten Hauptdarsteller männlich (Josh O'Connor, 30) und weiblich (Emma Corrin, 25) sowie die beste Nebendarstellerin (Gillian Anderson, 52) gingen allesamt an den Streaming-Hit. Auch Filmemacherin Chloé Zhao (38) hatte allen Grund zum Jubeln: Ihr Film 'Nomadland' wurde nicht nur als Bester Film in der Kategorie 'Drama' ausgezeichnet, sondern sie durfte sich auch noch über den Preis für die Beste Regie freuen — die erste Asiatin und erst die zweite Frau, der dies gelang.

Doppelte Ehre auch für 'Borat Anschluss Moviefilm': Borat-Macher Sacha Baron Cohen wurde als bester Comedy-Darsteller ausgezeichnet, der Film gewann in der Kategorie Musical oder Comedy. Der im vergangenen Jahr ab Krebs verstorbene 'Black Panther'-Star Chadwick Boseman wurde posthum für seine Rolle in 'Ma Rainey's Black Bottom' als Bester Hauptdarsteller geehrt. Die deutsche Golden-Globe-Hoffnung Helena Zengel war als beste Nebendarstellerin für einen Golden Globe nominiert worden, ging aber leer aus — sie musste sich durch Jodie Foster geschlagen geben. Dennoch prophezeien viele der gerade einmal Zwölfjährigen, die im Film 'Neues aus der Welt' an der Seite von Hanks brillierte, eine große Zukunft.

Die Hauptpreise im Überblick

Bester Film - Drama:

Nomadland

Bester Film - Musical oder Comedy:

Borat Anschluss Moviefilm

Bester Hauptdarsteller - Musical oder Comedy:

Sacha Baron Cohen - Borat Anschluss Moviefilm

Beste Hauptdarstellerin, Film - Musical oder Comedy:

Rosamund Pike - I Care a Lot

Bester Hauptdarsteller, Film - Drama:

Chadwick Boseman - Ma Rainey's Black Bottom

Beste Hauptdarstellerin, Film - Drama:

Andra Day - The United States vs. Billie Holiday

Bester Nebendarsteller, Film:

Daniel Kaluuya - Judas and the Black Messiah

Beste Nebendarstellerin, Film:

Jodie Foster - The Mauritanian

Beste Regie, Film:

Chloé Zhao - Nomadland

Beste TV-Serie - Drama:

The Crown

Best Television Series - Musical oder Comedy:

Schitt's Creek

Bester Hauptdarsteller, TV - Drama:

Josh O'Connor - The Crown

Beste Hauptdarstellerin, TV - Drama:

Emma Corrin - The Crown

Bester Nebendarsteller, TV:

John Boyega - Small Axe

Beste Nebendarstellerin, TV:

Gillian Anderson - The Crown



Videos zum Thema

Die Kommentare dieses Beitrags sind geschlossen.