Allgemein | STAR NEWS

Charlize Theron: Handicap nach Unfall beim Dreh

Bild von Charlize Theron

DE Showbiz - Für die Promotour zum neuen Animationsfilm 'Die Addams Family' wäre es doch toll, wenn alle Schauspieler bei der Titelmelodie mit den Fingern mitschnipsen könnten – doch Charlize Theron (44, 'Mad Max: Fury Road') muss leider passen. Die Schauspielerin erschien mit eingegipstem Daumen, weil sie sich beim Action-Dreh zu einem anderen Film verletzt hatte.

Im Zweikampf das Handgelenk verletzt

"Es ist so dämlich. Ich drehte einen Actionfilm und hab mir eine Bänderzerrung zugezogen, als ich mit diesem sehr großen Typen kämpfte", erklärte sie TV-Talkshow-Gastgeber Jimmy Kimmel. "Mein Ellenbogen hat auch noch was abbekommen!"

Aktuell dreht die gut gebuchte Blondine 'Fast & Furious 9' und man kann sich gut vorstellen, dass sie dabei unter die Räder geriet und sich im Filmkampf verletzte.

'Die Addams Family' kommt animiert

Die Geschichten des Grusel-Clans kommen in diesem Jahr fantasievoll in 3D animiert in die Kinos, aber selbstverständlich leihen berühmte Schauspieler den beliebten Figuren ihre Stimmen: Charlize Theron spricht Morticia, Oscar Isaac ist Gomez Addams und Chloë Grace Moretz, Snoop Dogg und Bette Midler sind ebenfalls mit am Start.

Als Charlize und Oscar im amerikanischen Frühstücksfernsehen über den Kinofilm sprachen, zog Oscar seine Kollegin auf und führte ihre Verletzung auf übereifriges Schnipsen zurück: "So viel Einsatz hat sie gezeigt beim Schnipsen!" sagte er augenzwinkernd und zeigte auf ihren Gips.

'Die Addams Family' kommt am 24. Oktober in die deutschen Kinos. Und Charlize Theron kann ihren Daumen hoffentlich bald wieder benutzen!

© Cover Media



Videos zum Thema

Die Kommentare dieses Beitrags sind geschlossen.