Allgemein | STAR NEWS

Charlize Theron: Drei Operationen, um ihren Daumen zu retten

Bild von Charlize Theron

DE Showbiz - Charlize Theron (44) hat in Filmen wie 'Atomic Blonde' bewiesen, dass sie eine toughe Actionheldin ist, die nicht davor zurückschreckt, ihre eigenen Stunts zu machen. Genau das wurde ihr allerdings zum Verhängnis. Aktuell dreht die schöne Blondine 'Fast & Furious 9' und verletzte sich am Daumen.

Schmerzhafte Stunts

So geschah es, dass Charlize auf Promo-Terminen für ihre beiden neuen Filme 'Bombshell' und 'The Addams Family', mit eingegipstem Daumen erschien. Im Detail wollte Charlize allerdings nicht über ihre Verletzung sprechen - bis jetzt. In der 'Elle DeGeneres Show' verriet sie nun mehr und erklärte, wie sie sich einen Bänderriss am Daumen zugezogen hatte: "Ich habe einen Film in London gedreht. Ich habe gegen diesen sehr starken Typen gekämpft, der eine Schutzweste trug. Mein Daumen ist in seiner Weste hängen geblieben. Er hat sich dann entschieden, sich ruckartig zu bewegen, und mein ganzer Daumen ist zurückgeschnappt."

Charlize Theron ist mit Margot Robbie verbunden

Das klingt schmerzhaft – und das war es auch. Charlize schämte sich ihrer Emotionen nicht: "Ich bin auf meine Knie gefallen und habe wie ein Mädchen geheult." Drei Operationen waren notwendig, um den Daumen in all seiner Funktionstüchtigkeit wiederherzustellen. Charlize Theron erklärte auch, dass sie und ihre 'Bombshell'-Kollegin Margot Robbie die gleiche Narbe an ihrem Nacken haben: "Selber Arzt, selber Wirbel", schmunzelte die Schauspielerin über diesen Zufall.

© Cover Media



Videos zum Thema

Die Kommentare dieses Beitrags sind geschlossen.