Allgemein | KÜCHE

Buchvorstellung »BBQ Magic. 100 geniale Rezepte vom weltbekannten Pitmaster X«

Roel Westra, bekannt als Pitmaster X, ist Grill- und BBQ-Profi mit 320.000 YouTube-Abonnenten. Unter dem Motto »Inspire to barbecue« zeigt er alles, was man über das Grillen und das BBQ wissen muss.

100 kreative Rezepte von »Salty Naked Ribs« über »Iberico Toma-Pork« bis zum »Caveman Steak« machen dieses Buch zum ultimativen Standardwerk mit Pitmaster-Garantie. Mehr muss Mann nicht wissen.

Roel Westra hat seine Leidenschaft für das Grillen und BBQ zum Beruf gemacht. Als erfolgreicher YouTuber hat er mit seinem Channel »PitmasterX« knapp 340.000 Abonnenten, die sich von seinen gut gelaunt präsentierten Grill- und BBQ-Rezepte allwöchentlich aufs Neue inspirieren lassen.

Wir möchten euch heute das Rezept CAVEMAN STEAK vorstellen. Und: natürlich dürfen das auch Frauen zubereiten :-)
Die Zubereitung eines Caveman Steaks ist eine aufregende Sache. Dennoch lohnt es sich auf jeden Fall einmal, das Fleisch in die Kohlen zu werfen. Die Aromen des Caveman Steaks sind sehr intensiv, da das Fleisch Kontakt mit den Kohlen hat.


Zubereitung


Zutaten

1 Ribeye-Steak Bone-in, ca. 500 g
1 TL Pyramiden-Meersalz

Zubehör

1 Pinsel
1 Kerntemperatur-Messgerät (Grillthermometer)

Man nimmt dafür am besten ein nicht zu dickes Steak (z.B. Ribeye vom Rind). Das Steak muss nämlich die ganze Zeit auf den Kohlen garen, und je dicker es ist, desto länger dauert es. Zunächst einmal muss ein großes Kohlenbett mit glühender Holzkohle vorbereitet werden. Wenn das Kohlenbett doppelt so groß ist wie die Oberfläche des Steaks, ist es groß genug.
Jetzt die Asche von den Kohlen blasen oder fächeln und das Steak direkt auf eine Hälfte der Kohlen legen. Wenn das Steak eine schöne Kruste hat, wenden und auf die andere Hälfte der Kohlen legen. Diese sind nämlich noch heiß genug, um eine schöne Kruste auf der anderen Seite des Steaks zu bilden. Falls einige Kohlen am Fleisch hängen bleiben, kein Problem, entfernen Sie sie mit der Grillzange. Wenn das Ribeye eine Kerntemperatur von etwa 54 °C erreicht hat, ist es gar und kann zum Ruhen auf ein Schneidebrett gelegt werden. Etwaige Asche oder Kohlereste lassen sich mit der Grillzange und einer Bürste entfernen. Das Steak mit Pyramiden-
Meersalz bestreuen und 10 Minuten ruhen lassen. Dann können Sie es anschneiden und eine ganz neue Erfahrung machen.

Wir sind begeistert von den abwechslungsreichen Rezepten und können euch das Buch wärmstens empfehlen.

Erschienen ist das Buch im Christian Verlag, ISBN: 978-3-95961-373-6 für 29,99 Euro.

Der Christian Verlag zählt seit über 30 Jahren zu den renommiertesten deutschen Verlagen für die schönen Dinge des Lebens. In den Themenwelten Kochen, Garten, Wohnen und Lifestyle erscheinen hochwertige und besondere Bücher. Die Kochbücher aus dem Christian Verlag haben bereits zahlreiche Preise erhalten, darunter den französischen »Gourmand Cookbook Award« und die Medaillen der »Gastronomischen Akademie Deutschland (GAD)«.



Die Kommentare dieses Beitrags sind geschlossen.