Allgemein | STAR NEWS

Sia: Ein ganz neues Leben

Bild von Sia

DE Showbiz - Sia (44) hat am 1. Januar nicht nur ein neues Jahr begonnen, sondern auch einen neuen Lebensabschnitt, denn für die Musikerin hat sich einiges verändert. Seit ihrer Trennung von Ehemann Erik Anders Lang war es still im Liebesleben der Produzentin gewesen, und das ist für Sia auch ganz okay so. Sex hätte sie aber dann doch gerne noch ab und zu.

Keine Zeit für eine Beziehung, aber...

Deswegen hat sie sich entschieden, einem guten Freund von sich zu texten, wie sie im Gespräch mit dem 'GQ'-Magazin erklärte und dabei auch gleich eine Bombe platzen ließ: Sie hat auch ein Kind adoptiert. Sia führte aus, ihren Kollegen Diplo getextet zu haben: "Die meiste Zeit unserer Zusammenarbeit verbringen wir mit den Versuchen, keinen Sex zu haben, damit wir unser berufliches Verhältnis nicht ruinieren. Er ist nämlich superheiß. Dieses Jahr habe ich ihm eine Nachricht geschrieben und gesagt: 'Hey, hör mal zu, du bist einer von fünf Menschen, zu denen ich mich sexuell hingezogen fühle. Jetzt habe ich mich entschieden, bis zum Rest meines Lebens Single zu bleiben. Ich habe auch gerade einen Sohn adoptiert. Ich habe keine Zeit für eine Beziehung. Wenn du Interesse an einer rein sexuellen Beziehung hast, lass es mich wissen.'"

Sia hatte es bereits angedeutet

Weitere Details über ihren Sohn verriet Sia allerdings nicht. Es ist ihr erstes Kind. Zuvor hatte die Musikerin bereits behauptet, ein Kind aus der HBO-Dokumentation 'Foster' adoptieren zu wollen, ein Film über das Leben von Kindern in Waisenhäusern. Im Mai des vergangenen Jahres hatte sie geschrieben: "Hey Dasani aus 'Foster' @HBO. Ich würde dich gerne adoptieren. Wir versuchen gerade, dich zu finden und checken mein Haus ab und so weiter. Aber ich will dich wissen lassen, dass du bei mir ein Zuhause finden wirst."



Videos zum Thema

Die Kommentare dieses Beitrags sind geschlossen.