Allgemein | STAR NEWS

Sara Kulka: So rettet man eine Beziehung

Bild von Sara Kulka

DE Showbiz - Sara Kulka (29) scheint ein perfektes Familienleben zu führen – dafür sprechen die harmonischen, farbenfrohen Bilder auf ihrem Instagram-Kanal. Doch genau da hat sie nun auch offen gelegt, dass sie in ihrer Ehe früher stark zu kämpfen hatte. Fast wäre diese zerbrochen. Nur mit viel Arbeit konnten Sara und ihr Mann ihr Bündnis retten.

Ist eine Trennung unausweichlich?

Gemeinsam haben sie zwei Kinder, die fünfjährige Matilda und die dreijährige Annabell. In einer Instagram-Story erklärt Sara: "Aktuell führe ich eine gleichberechtigte Ehe auf Augenhöhe, aber das war nicht immer so!" Die Erziehung der beiden Kinder und die daraus resultierende Hausarbeit sei zur Belastungsprobe geworden, denn am Anfang habe sich Sara alles alleine zugemutet, ihr Mann sei keine Unterstützung gewesen. Das ging nicht lange gut, wie sich das Model erinnert: "Irgendwann war ich dann an einem Punkt, wo ich gesagt habe, das funktioniert nicht mehr mit uns, wir müssen uns trennen."

Sara Kulka führt eine harmonischere Ehe

Doch Sara und ihr Mann, der sich aus der Öffentlichkeit heraushält, konnten die Ehe retten: "Wir haben viel geredet, uns gefragt, was macht uns glücklich, was haben wir für Bedürfnisse." Eines von Saras Bedürfnissen war etwa, die Arbeit im Haushalt gerechter zu verteilen. Das haben die beiden dann auch getan: "Mein Mann ist nun für die Bürokratie, die Küche und alles Handwerkliche verantwortlich." Die Harmonie sei damit wieder hergestellt worden. Es lohnt sich also immer, an der Beziehung zu arbeiten und offen miteinander über Wünsche, Sehnsüchte, Hoffnungen und Bedürfnisse zu sprechen.



Videos zum Thema

Die Kommentare dieses Beitrags sind geschlossen.