Allgemein | STAR NEWS

Reality-Star Daniela Katzenberger: Wo bleibt der Shitstorm?

Bild von Daniela Katzenberger

DE German Stars - Daniela Katzenberger (32) wird manchmal doch noch positiv vom Internet überrascht. Als Reality-TV-Star und erfolgreiche Influencerin weiß sie doch nur zu gut, wie schnell Internetnutzer zu virtuellen Mistgabeln greifen und Promis für alles angreifen, was ihnen als angeblichen Fans nicht in den Kram passt.

Oh mein Gott, Ohrringe!

So hatte sich Daniela für einen riesigen Shitstorm gewappnet, als sie sich entschied, ein Bild zu posten, das sie und ihren Bruder zeigt. Beide Kinder – Daniela war damals zwei Jahre alt – strahlen fröhlich in die Kamera; Dani in einem weißen Kleidchen, ihr Bruder eine Puppe haltend: "Fotoshooting 1988. Mein erster Gedanke bei diesem Foto? Gott sei Dank gab es damals noch kein Instagram, sonst hätte meine Mutter für meine Ohrringe den Shitstorm des Jahrhunderts bekommen." Tatsächlich trägt Daniela auf dem zuckersüßen Bild Ohrringe – trotz ihres zarten Alters von zwei Jahren.

Kein Lärm um nichts

Für ihre Instagram-Abonnenten ist das aber überhaupt kein Problem. Ganz im Gegenteil. Die stärken ihr den Rücken. So lauteten einige Kommentare etwa: "Ich hatte auch schon mit sechs Monaten Ohrringe", "Ich sogar mit neun Wochen", "Ich habe meine mit drei Monaten bekommen – von meiner Oma mit einer heißen Nadel gestochen. Lebe noch und habe keinen Schaden davongetragen", "Damals war das eben normal. Heute müssen sich manche Menschen einfach über alles aufregen, weil sie ohne sich über irgendwas aufzuregen nicht glücklich sein können." Dennoch entschied sich Daniela Katzenberger dazu, die Kommentarfunktion nach einigen Stunden auszuschalten – bevor dann doch zu viele Hater aus den Löchern gekrochen kommen.

© Cover Media



Videos zum Thema

Die Kommentare dieses Beitrags sind geschlossen.