Allgemein | STAR NEWS

Quartett komplett: Nina Bott hat ihr viertes Kind auf die Welt gebracht

Bild von Nina Bott

DE Deutsche Promis - Kurz vor ihrer Niederkunft musste Nina Bott (43) einige schlechte Nachrichten wegstecken: kranke Hebammen, krankes Au-Pair und ihr Lebensgefährte im Büro statt im Homeoffice. Doch am Sonntag (24. Januar) kam via Instagram die frohe Botschaft: Baby Nummer vier ist auf der Welt!

Nina Bott hat einen kleinen Sohn

Da hatte sich Nina Bott monatelang auf ihre Hausgeburt gefreut und vorbereitet, als eine Hiobsbotschaft für Unsicherheit sorgte: Beide Hebammen, die sich für die Entbindung bereithielten, hatten sich mit Covid-19 infiziert und fielen aus. Natürlich schwächelt gleichzeitig auch noch das Au-Pair, das sich um ihre kleinen Kinder Lio (1) und Luna (5) kümmert, und Ninas Partner Benjamin Baarz konnte ausgerechnet jetzt nicht von zuhause arbeiten. Dabei hatte sich die Schauspielerin und Moderatorin so darauf gefreut, ihr Baby im heimischen Wohnzimmer in einem Geburtspool zu bekommen.

Das hat aber nun wohl doch noch geklappt, denn das Foto, das Nina auf Instagram postete, zeigt sie noch im Pool liegend, während Benjamin sich über sie beugt, und beide ihr neugeborenes Baby halten. Nur ein Wort schrieb Nina dazu, den Namen des Kleinen: Lobo, und dahinter prangt ein blaues Herzchen.

Ein Name mit L

Damit reiht sich Kind Nummer vier konsequent ein, denn alle Kinder von Nina Bott haben einen Namen, der mit L beginnt: Ihr Ältester heißt Lennox (17) und stammt aus ihrer Beziehung mit Florian König. Zusammen mit Benjamin Baarz hat Nina bereits Tochter Luna und Sohn Lio, nun kommt Lobo noch dazu.

Viele Follower und prominente Kollegen freuten sich bereits mit dem Elternpaar und posteten ihre Glückwünsche, darunter Nova Meierhenrich, Ulrike Frank und Fiona Erdmann. Ihr Kinder-Kleeblatt wird Nina Bott sicher viel Glück und Freude bereiten.



Videos zum Thema

Die Kommentare dieses Beitrags sind geschlossen.