Allgemein | STAR NEWS

Pietro Lombardi schlug eine sechsstellige Summe wegen Sarah Lombardi aus

Bild von Pietro Lombardi

Zwar verstehen sich Pietro Lombardi (26) und Sarah Lombardi (26) nach ihrer Trennung 2016 und einer bitteren Schlammschlacht mittlerweile wieder gut, beruflich hält der Sänger aber lieber Abstand zu seiner Ex, die auch Mutter des gemeinsamen Sohnes Alessio (3) ist.

Das Kapitel Pietro und Sarah ist beendet

"Ich gönne ihr das Beste, aber ich möchte einfach mit ihr keine Sendung mehr gemeinsam machen, da das Kapitel Sarah und Pietro beruflich zu Ende ist", erklärte Pietro im 'BILD'-Interview. Direkt nach dem Liebesaus des einstigen Traumpaares hatte Pietro aus diesem Grund sogar einmal einen äußerst lukrativen Job ausgeschlagen: "Schon damals nach der Trennung habe ich eine hohe sechsstellige Summe abgelehnt, um nicht weiter mit ihr zusammen zu drehen. Sie hat dann allein ihre eigenen Formate gemacht." Um welches Projekt es sich gehandelt hat, ist nicht bekannt.

Pietro Lombardi lässt sich Zeit

Momentan sitzt der Musiker gemeinsam mit Mentor Dieter Bohlen (65) in der Jury von 'Deutschland sucht den Superstar', während seine Verflossene demnächst als Jurorin in der RTL-Show 'Das Supertalent' zu sehen sein wird. Beruflich läuft es also bestens für die beiden.

Und wie sieht es im Privatleben aus? Die Ehe der beiden wurde im Februar dieses Jahres endgültig geschieden. Während Sarah schon lange einen neuen Mann an ihrer Seite hat, lässt sich Pietro Zeit. Seit drei Jahren sei er nicht mehr mit einer Frau ausgegangen. "Ich habe aus der Vergangenheit gelernt und lebe vorsichtig. Aber die nächste Frau, der ich mich öffnen werde, wird die Richtige sein", ist Pietro Lombardi überzeugt.

© Cover Media



Videos zum Thema

Die Kommentare dieses Beitrags sind geschlossen.