Allgemein | STAR NEWS

Pietro Lombardi: Jetzt will er es offiziell machen

Bild von Pietro Lombardi

Pietro Lombardi (26) will das Papier endlich unterzeichnen.

Der Musiker (‘Call My Name’) ist schon länger nicht mehr mit seiner ehemaligen Partnerin Sarah Lombardi (26) zusammen, verheiratet sind sie aber offiziell noch immer. Und das, obwohl Sarah mittlerweile einen neuen Freund hat, mit dem sie auch Weihnachten verbracht hat. Für Pietro und seine Noch-Ehefrau war das ein Grund, endlich klar Schiff zu machen.

Im Gespräch mit ‘RTL’ führt Pietro aus: "Sarah hat einen neuen Freund und deswegen sind wir beide darum bemüht, auch auf dieser Ebene Klarheit zu schaffen. Es fehlt noch eine Unterschrift zur Scheidung. Wir machen im kommenden Jahr nun einen Termin und werden das regeln. Wir werden aber danach weiter freundschaftlich verbunden sein."

Eilig hatten es die beiden bislang nicht, schließlich sind sie bereits seit zwei Jahren getrennt. Im Mai dieses Jahres hatte Pietro aber darauf hingewiesen, dass früher oder später kein Weg an einer Scheidung vorbei führen werde – denn ein Liebescomeback werde nicht zustande kommen, so der Barde damals gegenüber ‘BILD’, bevor Sarah ihren neuen Partner kennen gelernt hatte: "Wir haben schon ein paar Termine gehabt, es dann aber stillgelegt. Wir werden an einer Scheidung nicht vorbeikommen. Es wird passieren. Wann wissen wir noch nicht. Sie wird irgendwann einen neuen Mann kennen lernen und ich werde eine neue Frau kennen lernen. Dann sagt die Frau auch, 'Du bist noch verheiratet? Das ist komisch.' Genau das wird auch ihr Mann sagen."

© Cover Media



Videos zum Thema

Die Kommentare dieses Beitrags sind geschlossen.