Allgemein | STAR NEWS

Pietro Lombardi: Jetzt hat er Zoff mit Sarah Engels

Bild von Pietro Lombardi

DE Deutsche Promis - Einst waren Sarah Engels (29) und Pietro Lombardi (30) Deutschlands Traumpaar, verbunden durch ihren Sohn Alessio, den die Sängerin und der Sänger gemeinsam erziehen. Doch heutzutage gehen sie getrennte Wege, aber manchmal gibt es dennoch Reibereien.

Pietro Lombardi muss Kritik einstecken

Sarah ist mittlerweile wieder verheiratet und hat mit dem Fußballer Julian im letzten Jahr die mittlerweile neun Monate alte Solea bekommen, Pietro freut sich nach einer langen Liebes-Durststrecke über sein Glück mit Influencerin Laura Maria, die mit dem ersten gemeinsamen Kind schwanger ist. Generell geht es harmonisch zu zwischen den Ex-Eheleuten. Öffentlich verzichtet man darauf, sich abfällig über den anderen zu äußern. Wenn es einen Kommentar gibt, dann ist dieser entweder betont entspannt oder voller Lob. Doch das änderte sich am Wochenende. Dort hatten Pietro und Laura ihre große Gender-Reveal-Party gehalten, und natürlich war auch Alessio dabei — und da war Sarah etwas aufgefallen.

Was Sarah Engels nicht gefiel

Auf Instagram schrieb Sarah Engels and Pietro Lombardi gewandt unter einem Foto: "Herzlichen Glückwunsch, aber was im Himmels Willen ist mit den Haaren von meinem Sohn passiert?" Alessio war nämlich erblondet, und davon wusste seine Mama offenbar im Vorfeld nichts. Pietro antwortete prompt: Ein Glückwunsch hätte ausreicht, und man solle das doch privat besprechen. "Mir gefällts und Alessio auch."

Mit dem Streit um den Blondschopf trat der eigentliche Grund, warum ein neues Foto auf dem Instagram-Profil des Sängers erschienen war, in den Hintergrund, denn die werdenen Eltern hatten stolz das Geschlecht ihres Babys verraten. "Wir freuen uns unglaublich eine Familie zu werden und dass Alessio einen kleinen Bruder bekommt. Dieses Glück kann man kaum in Worte fassen", schrieb Laura. "Es war ein wunderschönes Gefühl, das Geschlecht von unserem kleinen Wunder zu erfahren." Zwischen Pietro Lombardi und Sarah Engels glätten sich die Wogen hoffentlich schnell wieder.

Bild: Henning Kaiser/picture-alliance/Cover Images



Videos zum Thema

Die Kommentare dieses Beitrags sind geschlossen.