Allgemein | STAR NEWS

Natascha Ochsenknecht über Michael Wendler: “Meine Tochter würde gar nicht auf die Idee kommen”

Bild von Natascha Ochsenknecht

DE German Stars - Das sind die Stars im 'Sommerhaus der Stars' auf RTL: Michael Wendler (47) und seine Freundin Laura Müller (18) lassen die Quoten explodieren. Hauptgrund: Der große Altersunterschied zwischen dem Schlagerstar und seiner Partnerin und die Zurschaustellung ihrer Liebe. Die sehen viele jedoch kritisch — darunter auch Natascha Ochsenknecht (54).

Natascha Ochsenknecht weiß, wie Wendler tickt

Die Unternehmerin glaubt, dass Michael Wendler ganz genau weiß, was er vor der Kamera treibt und gezielt provoziert. "Der Wendler weiß, wie das funktioniert", sagt sie im Interview mit 'Bunte.de'. "Der weiß, wie man die Presse anpiekst, damit da was kommt. Natürlich provoziert er, will eine Schlagzeile haben und das Mädel muss halt mitmachen." Dass Laura Müller in ihrer Rolle unwohl ist, glaubt sie indes nicht.

"Da gibt es ja auch noch die Eltern"

"Ich glaub, sie findet das auch ganz schön, ihren Popo zu zeigen, das merkt man dann auch wieder", so Natascha. Und was ist, wenn sie es irgendwann bereut? "Sie ist volljährig, sie sollte schon wissen, was sie tut. Und da gibt es ja auch noch Eltern, die dann mal sagen: 'Mein Kind, übertreib mal nicht'." Doch da vermutet die Ex-Frau von Uwe Ochsenknecht (63), dass alle etwas vom Kuchen abhaben wollen. Sie bemängelt allerdings einige Unstimmigkeiten in den Geschichten, die Laura und Michael den Zuschauern auftischen, besonders, wenn es um Sex geht: "Die Geschichte ist nicht ganz rund." Eines weiß Natascha Ochsenknecht aber mit Bestimmtheit: "Meine Tochter würde gar nicht auf die Idee kommen, da braucht man gar nicht zu diskutieren."

© Cover Media



Videos zum Thema

Die Kommentare dieses Beitrags sind geschlossen.