Allgemein | STAR NEWS

Mariah Carey über ihren Superhit: „Nie geahnt“, dass ‚All I Want for Christmas Is You‘ so ein Erfolg wird

Bild von Mariah Carey

DE Showbiz - Eigentlich war es nur einer von mehreren Titeln, die Mariah Carey (53) 1994 für ihr erstes Weihnachtsalbum aufnahm. Dass 'All I Want for Christmas Is You' ein riesiger Hit und sogar ein Weihnachtsklassiker werden würde, hätte die Sängerin nie gedacht.

Mariah Carey komponierte den Song selbst

Die Idee für die Melodie kam Mariah, als sie auf einem Keyboard herumklimperte, wie sie kürzlich in einem Interview offenbarte. "Ich hatte ein Keyboard, und nein, ich kann wahrlich nicht Klavier spielen, aber ich kann ein paar Akkorde klimpern, wenn es sein muss", verriet sie dem 'W'-Magazin. "Ich wollte es nicht zu sehr auf ein Genre zuschneiden, darum nutzte ich keine angesagten Sounds aus der Zeit. So würde es sich klassisch und zeitlos anfühlen. Aber ich hätte niemals gedacht, dass es so ein großer Teil meines Lebens werden würde."

Der Star hatte zunächst Zweifel

Mariah sorgte sich zunächst, ob es in ihrer Karriere womöglich zu früh für ein eigenes Weihnachtsalbum sei. "Okay, die Idee, dass ich ein Weihnachtsalbum machen sollte, kam von der Plattenfirma. Es war noch am Anfang meiner Karriere, und ich dachte, es wäre ein bisschen zu früh, aber ich sagte mir dann: ‘Nun, ich liebe Weihnachten.’ Ich hatte als Kind ein paar sehr traurige Weihnachtsfeste, aber ich versuche immer das Licht zu finden", sagte Mariah Carey, die zahllosen Menschen mit dem Song eine Freude gemacht und selbst Millionen damit verdient hat.

Bild: Janet Mayer/startraksphoto.com/Cover Images



Videos zum Thema

Die Kommentare dieses Beitrags sind geschlossen.