Allgemein | STAR NEWS

Katy Perry trauert um ihre geliebte Katze

Bild von Katy Perry

DE Showbiz - US-Sängerin Katy Perry (35) trauert um ihre Katze Kitty Purry, die sie vor 15 Jahren adoptiert hatte. Auf Instagram postete die schwangere Musikerin eine Reihe von Schnappschüssen, die sie gemeinsam mit dem Kätzchen zeigen.

Neun Katzenleben sind vorbei

Dazu erklärt sie ihren Fans, wie die Straßenkatze vor vielen Jahren zu ihr kam: "Kitty Purry kroch vor 15 Jahren durch das Fenster der Wohnung meines damaligen Freundes, sie war hochschwanger und suchte eine Unterschlupf. Zwei Würfe und viele Ewigkeiten später wurde diese Straßenkatze zu einem liebenswerten Maskottchen für viele", schrieb sie.

"Traurigerweise beendete Kitty ihr 9. Leben letzte Nacht. Ich hoffe, sie ruht zwischen Lachsfilets und Thunfisch-Tartar oben im Katzenminzen-Himmel."

Abschließend bedankte sich der Popstar bei seiner verstorbenen Katze für die Kuscheleinheiten und die Gesellschaft.

Trostbotschaften erhielt die Sängerin nicht nur von ihren Fans, sondern auch von ihren prominenten Freunden, darunter Modedesigner Jeremy Scott und TV-Star Kris Jenner.

Katy Perry wird Mutter

Katy Perry erwartet derzeit ihr erstes Kind mit ihrem Verlobten, dem Hollywoodstar Orlando Bloom (43). Anfang März hatte die Sängerin ihre Schwangerschaft bekanntgeben. Das Kind, ein Mädchen, soll im Sommer das Licht der Welt erblicken.



Videos zum Thema

Die Kommentare dieses Beitrags sind geschlossen.