Allgemein | STAR NEWS

Kanye West: Sieben Kinder sind ein Muss

Bild von Kanye West

DE Showbiz - Kanye West (42) kriegt gar nicht genug von Kindern. Mit seiner Liebsten, Reality-Superstar Kim Kardashian (39), hat er bereits vier Kinder. Das vierte, Psalm, wurde im Mai dieses Jahres von einer Leihmutter ausgetragen. Kim hatte daraufhin stolz verkündet, dass der kleine Sonnenschein die Familie damit komplettiert. Doch Kanye scheint andere Pläne zu haben.

Sieben Zwerge, sieben Weltwunder, sieben Kinder

Der Musiker will nämlich noch drei Kinder haben. Das erklärte Kanye in der 'Late Late Show' mit James Corden (41), in der er dem Moderator empfahl, ein viertes Kind zu bekommen – James hat bereits drei: "Der größte Reichtum ist, so viele Kinder wie möglich zu haben." Auf die Frage, ob er sich denn ein fünftes Kind wünsche, antwortete der Rapper unumwunden, sieben Sprösslinge anzustreben. Seinen Wunsch habe er auch bereits mit seiner Frau Kim besprochen, allerdings verriet er nicht, was seine bessere Hälfte darüber denkt.

Kanye West kann sich die Mühe sparen

Sonderlich begeistert dürfte sie nicht gewesen sein, denn erst vor wenigen Wochen hatte Kim gegenüber 'Entertainment Tonight' erklärt, viel zu beschäftigt zu sein, um noch mehr Kinder großzuziehen: "Es ist so wichtig, jedem Kind die perfekte Menge an Aufmerksamkeit zuteil werden zu lassen, vor allem jetzt mit der Schule und allem, was ich tue. Ich kann mich wirklich nicht zerteilen. (…) Ich halte vier für die perfekte, magische Zahl für mich." Damit scheint das Thema dann abgeschlossen zu sein.

© Cover Media



Videos zum Thema

Die Kommentare dieses Beitrags sind geschlossen.