Allgemein | STAR NEWS

Jan Josef Liefers und Axel Prahl: So wird der ‘Tatort’ Corona-sicher

Bild von Jan Josef Liefers

DE German Stars - Als der Lockdown kam, fiel für sämtlich TV- und Kinoproduktionen die vorerst letzte Klappe. Doch nach monatelanger Pause kehren Jan Josef Liefers (55) und Axel Prahl (60) jetzt wieder an den 'Tatort'-Set zurück.

Mit dem Wohnmobil zum Set

Ist ein ein mulmiges Gefühl dabei? "Nix da, wir haben uns alle tierisch gefreut, wieder zusammenzukommen und loszulegen", bestätigte Axel Prahl gegenüber 'Bild'. "Auch, wenn man natürlich vorsichtig sein muss und eine Grundvorsicht jetzt mit zum Arbeiten gehört." Er selbst verzichtet zum Beispiel auf ein Hotel: "Ich bin mit meinem Wohnmobil zum Set gekommen und da wohne ich jetzt auch."

Sicherer Dreh mit Jan Josef Liefers und Axel Prahl

Auch wenn es kaum jemand abwarten konnte, wieder vor und hinter der Kamera zu arbeiten, so gelten trotz Lockdown-Lockerung nach wie vor strikte Sicherheits- und Hygiene-Vorschriften. Das gesamte Team begab sich vor Drehbeginn in Quarantäne, damit Infektionen ausgeschlossen werden konnten. Es wird zudem regelmäßig getestet. Dass überall Desinfektionsmittel stehen, ist nicht nur beim Dreh mittlerweile Alltag.

Jan Josef Liefers entdeckte übrigens während der Isolation seine Liebe zum Radfahren. Weil der Star derart viel in die Pedale trat, mussten jetzt seine Anzüge für den Dreh enger gemacht werden. Die Dreharbeiten mit Jan Josef Liefers und Axel Prahl für den neuesten Münsteraner 'Tatort' dauern noch bis Mitte Juli.



Videos zum Thema

Die Kommentare dieses Beitrags sind geschlossen.