Allgemein | STAR NEWS

Instagram macht’s möglich: Kochunterricht mit Gwyneth Paltrow

Bild von Gwyneth Paltrow

DE Showbiz - In Zeiten des Coronavirus lassen sich Promis immer wieder etwas Neues einfallen, um sich vom heimischen Sofa aus im Gespräch zu halten. Natürlich nutzt auch Gwyneth Paltrow (47) die Zeit der Selbst-Isolation, um auf sich aufmerksam zu machen — und nebenbei Gutes zu tun.

Vegetarische Paella für alle

Am Montagabend stand die Schauspielerin ('Shakespeare In Love') in ihrer eigenen Küche und kochte Paella. Das Besondere: Die Welt konnte ihr dabei zusehen, wie sie die spanische Reispfanne — in Gwyneths Fall natürlich eine vegetarische Version der Spezialität — zubereitete, denn sie streamte den großen Moment für ihre 6,9 Millionen Follower. Als Beilagen gab es Salat, gebratene Shrimps und Brot. Allerdings ging es dem Star nicht nur darum, die eigenen Kochkünste unter Beweis zu stellen.

Gwyneth Paltrow will Geld sammeln

Gwyneth Paltrow hatte ein weiteres Anliegen, denn sie ermunterte ihre Fans, für God's Love We Deliver zu spenden. Die Organisation kümmert sich um Schwerkranke,denen sie maßgeschneiderte Gerichte, auf spezielle Diäten abgestimmt, frisch kocht und diese zu ihnen nach Hause liefert. Gerade in den Zeiten von Covid-19, wo Menschen mit einer ernsthaften Erkrankung zuhause bleiben müssen, ist dieser Service wichtiger denn je.

Es ist nicht das erste Mal, dass die Schauspielerin auf die Notlage von Hilfsorganisationen aufmerksam machte. So hatte sie bereits aufgerufen, für den Frontline Responders Fund zu spenden, der medizinisches Personal mit Schutzkleidung versorgt. Wer derweil die Paella nachkochen will, wird auf Gwyneth Paltrows Instagram-Account fündig.



Videos zum Thema

Die Kommentare dieses Beitrags sind geschlossen.