Allgemein | STAR NEWS

Gerüchte um ‚Let’s Dance‘: Fordert RTL Nathalie Volk zum Tanz auf?

Bild von Nathalie Volk

DE Deutsche Promis - Es gibt mal wieder Wirbel um Nathalie Volk (25) – doch dieses Mal ist es nicht ihr schlagzeilenträchtiges Liebesleben, das die Gerüchteküche unter Dampf setzt, sondern ihre mögliche Teilnahme an der beliebten RTL-Show 'Let’s Dance', für die sie als Kandidatin im Gespräch sein soll, wie 'Bild' berichtete.

Nathalie Volk ist heiß begehrt

Der Zeitung liegen Informationen vor, denen zufolge Nathalie die allererste Kandidatin der nächsten Staffel sein soll, die bereits einen Vertrag unterschrieben hat. Die Verhandlungen sollen nicht einfach gewesen sein, auch deshalb nicht, weil das Model gar nicht in Deutschland wohnt. Offiziell ist ihre Teilnahme jedoch noch nicht. RTL hält sich ebenso bedeckt wie Nathalies Managerin Scarlett Glock, die 'Bild' auf Anfrage mitteilte: "Dass 'Let’s Dance' Interesse an einer Teilnahme von Nathalie hat, ist kein Geheimnis. Aber auch andere TV-Shows interessieren sich für sie. Bisher haben wir uns noch nicht final entschieden."

Nathalies Zehnjahresplan

Anfang 2023 beginnen die Proben für 'Let’s Dance', aber Nathalie Volk plant länger als nur für die nächsten Monate. "Ich hoffe, ich bin in zehn Jahren Mutter. Das wäre mein größter Wunsch", bekannte sie kürzlich in dem RTL-Interview, das sie gemeinsam mit dem Unternehmer Michael Otto (65) gab, von dem sie sich 2020 getrennt hatte. 2022 fanden die beiden wieder zusammen, und laut Nathalie ist ihre Liebe stärker denn eh und je: "Frank und ich haben eine besondere Verbindung. Die war schon immer da, auch als wir unsere Pause hatten." Auch darüber, wie groß ihre Kinderschar eines Tages sein soll und ob sie lieber Jungen oder Mädchen hätte, hat das Model bereits nachgedacht: "1 oder 2. Beides", verriet Nathalie Volk in einer Fragerunde auf Instagram. Aber vorher kann ja noch ein bisschen getanzt werden.

Bild: Media Punch/INSTARimages.com



Videos zum Thema

Die Kommentare dieses Beitrags sind geschlossen.