Allgemein | FAMILIE

Die ersten Abenteuer in der „digitalen“ Welt – wie Kinder spielerisch die digitale Welt erkunden

Kinder werden immer früher mit Smartphone und Co. konfrontiert. Das stellt Eltern vor die Herausforderung ihren Kindern, die neuen Technologien beizubringen.  Pädagogin, Autorin und Fisher-Price Expertin Uta Reimann-Höhn hat uns Tipps gegeben, wie Eltern Ihren Kindern den Umgang mit digitalen Geräten spielerisch beibringen können.

Uta Reimann-Höhn bestätigt uns: „Kinder entwickeln eine ganz natürliche Neugier auf die Geräte, wenn sie ihre Eltern damit damit hantieren sehen. "Eltern sind für ihre Kinder nicht nur Bezugspersonen, sondern auch die größten Vorbilder. Sobald sie etwas in die Hand nehmen, sind plötzlich alle heiß geliebten Teddys, Autos und Rasseln vergessen und die kleinen Händchen strecken sich gierig nach dem Gegenstand aus.Durch das Zeitalter der Digitalisierung gehören heutzutage elektronische Geräte wie Smartphones & Co. zum alltäglichen Leben. Das stellt Eltern oft vor die Herausforderung, ihren Kindern den Wunsch mit den Geräten zu spielen abzuschlagen. Denn die Technologien sind filigran, teuer und per se nicht für kleine Kinderhände gemacht. Zusätzlich benötigen Eltern die Geräte oft selbst für ihre Arbeit und müssen diese auch entsprechend schützen, bevor sie an die Kleinen weitergereicht werden.

Die Lernspaß Geräte sind ideal für kleine Entdeckerhände und bieten dazu lustige Geräusche, bunte Köpfe und verschiedene Rollenspiele. Das ist nicht nur für die Eltern eine Erleichterunfm sondern auch ein Riesenspaß für die Kleinen und eine Möglichkeit, sich schon ganz groß zu fühlen.Mit jeder Menge Musik, Sätzen und lustigen Geräuschen macht das Lernspaß Tablet nicht nur Spaß, sondern macht Kinder mit Buchstaben, ersten Wörtern, Tieren und mehr vertraut. Es verfügt über die von Fisher-Price entwickelte Smart-Stages-Technologie, die es Eltern ermöglicht. die Lerninhalte an die individuelle Entwicklung ihrer Kinder anzupassen.

Weitere Infos zum spielerischen Lernen findet Ihr auf der Fisher-Price-Website.



Die Kommentare dieses Beitrags sind geschlossen.