Allgemein | STAR NEWS

Daniela Katzenberger enthüllt ihr Geheimnis für perfekte Busen-Pics

Bild von Daniela Katzenberger

TV-Liebling Daniela Katzenberger (32) stand immer zu ihrer Brust-Vergrößerung, der sie sich vor zehn Jahren unterzogen hat. Doch Brust-OPs bedeuten nicht, dass die Silikoneinlagen für alle Ewigkeit sitzen wie eine Eins. Das weiß auch Daniela. Vor allem nach der Geburt ihrer kleinen Tochter begann sich ihr Dekolletee zu senken.

Öfter mal anpacken

Doch wie kommt es, dass Danielas Brüste auf Instagram immer perfekt aussehen? Auf derselben Plattform verrät die blonde Schönheit nun ihren Trick, indem sie ein eindeutiges Bild hochgeladen hat. Auf dem Foto ist nicht nur Daniela zu sehen, wie sie in die Handykamera grinst, sondern auch ihre Freundin Laura, die von unten mit den Händen die Brüste des Reality-TV-Stars hochdrückt. Im Gespräch mit 'BILD' erklärt Daniela hierzu: "Meine Freundin Laura spielt dabei – wie in meinem Leben – eine wirklich tragende Rolle. Wir machen das öfter so…"

Freunde, denen man vertraut

Das war aber nicht schon immer so. In den vergangenen Jahren habe sich bei Daniela aber vieles verändert – vor allem äußerlich, wie sie grinsend gesteht: "Vor zehn Jahren habe ich meinen Busen machen lassen. Seit Sophias Geburt hat er sich ein bisschen 'eingehangen'… In diesem Fall war ich zu faul, einen Push-up anzuziehen. Da braucht man schon mal eine echte Busenfreundin!" Danielas Mann Lucas scheint da zu beschäftigt zu sein, um selbst Hand anzulegen.

© Cover Media



Videos zum Thema

Die Kommentare dieses Beitrags sind geschlossen.