Allgemein | STAR NEWS

Daniela Katzenberger: Die Freiheit, nackt durch die Bude zu flitzen

Bild von Daniela Katzenberger

Unternehmerin Daniela Katzenberger (32) hat sich mit ihrem Mann Lucas Cordalis (51) eine eigene Wohnung auf Mallorca gekauft. Die eigenen vier Wände bringen viele Vorteile mit sich, wie Daniela feststellen musste – vor allem, wenn einem die Wohnung gehört und sie nicht nur gemietet ist.

Husch, husch

Im Gespräch mit 'BILD' plaudert die Blondine über ihr neues Wohn-Arrangement. Mit Lucas und ihrer Tochter Sophia hat sie es sich nun in Santa Ponsa gemütlich gemacht, und feierte den Kauf der Wohnung damit, unbeschwert im Eva-Kostüm durch die Räume zu rennen: "Das erste, was wir in unserer Wohnung gemacht haben, war, den ganzen Tag nackt durch die Bude zu flitzen – das konnte ich bei den Schwiegereltern natürlich nicht machen… Es gibt genug Zimmer und auch Badezimmer und einen wunderschönen Garten mit Pool. Am wichtigsten war uns, dass Sophia ihr eigenes Reich hat und wir uns wohlfühlen, alles andere ist zweitrangig."

Ja, nein, vielleicht

Wäre in der Wohnung denn noch Platz für ein zweites Kind? Schließlich werden Daniela und Lucas immer wieder auf ein Geschwisterchen für Sophia angesprochen. Ganz klar haben sich die beiden aber zu diesem Thema noch nicht geäußert. Das ändert sich auch mit dem aktuellen Interview nicht, in dem Daniela laut überlegt: "Ein zweites Kind wäre natürlich schön, aber wir machen uns da keinen Stress. Wir haben uns da auch zu viel Druck gemacht und sobald ich zehn Gramm mehr auf den Rippen habe, denken immer alle ich wäre wieder schwanger... Wenn es passiert, dann passiert's. Aber wenn nicht, ist es auch nicht schlimm. Sophia ist unser größtes Glück, mehr können wir uns gar nicht wünschen." Allzu dringend scheint es Daniela und Lucas mit weiterem Nachwuchs also nicht zu sein.

© Cover Media



Videos zum Thema

Die Kommentare dieses Beitrags sind geschlossen.