Allgemein | STAR NEWS

Andrea Berg ist am Boden zerstört: ‘Heimspiel’ fiel aus

Bild von Andrea Berg

DE German Stars - Man merkt Andrea Berg (54) an, dass ihr diese Botschaft an ihre Fans auf Instagram nicht leichtfiel. Eigentlich hätte die Schlagersängerin ('Du hast mich tausendmal belogen') ihren Fans am Wochenende über drei Tage auf einem Kult-Open-Air so mächtig einheizen sollen.

"In diesem Jahr ganz allein"

Es wäre das 15. 'Heimspiel' im Stadion der SG Sonnenhof in Großaspach gewesen, doch mehr als 35.000 Fans müssen in diesem Jahr zuhause bleiben: Aufgrund der Pandemie fielen die drei geplanten Konzerte aus, doch in Gedanken war Andrea trotzdem bei ihren Fans. Mit trauriger Stimme erzählte sie im Video: "Leider bin ich in diesem Jahr ganz alleine hier." Doch so ganz aufgeben mochte sie dennoch nicht und forderte ihre Fans auf, ihr Fotos und Videos der vergangenen Jahre zu schicken.

Andrea Berg will einen "Mutmacherfilm"

"Wir bauen daraus einen Mutmacherfilm", so Andrea Berg. Sie freue sich schon darauf, es im nächsten Jahr mit ihren Anhängern wieder so richtig krachen zu lassen. Immerhin gab es für einige Fans ein kleines Trostpflaster in Form des "etwas anderen Heimspiels", wie ein weiteres Video zeigte: Dabei sang Andrea Berg auf einem von einem Trecker gezogenen Anhänger vor einigen wenigen Zuschauern, die — natürlich vorschriftsmäßig distanziert — auf der Tribüne saßen. Eigentlich hatten sich die Besucher nur für ein Gruppenfoto versammelt — doch die Überraschung gelang und sie konnten die Sängerin immerhin kurz live erleben. Jetzt hoffen die Fans von Andrea Berg auf das nächste Jahr.



Videos zum Thema

Die Kommentare dieses Beitrags sind geschlossen.