Allgemein | STAR NEWS

Zum ersten Mal schwanger: Was Sarah Knappik jetzt nicht aus dem Kopf geht

Bild von Sarah Knappik

DE Deutsche Promis - Die Zeiten mögen düster sein, aber bei Sarah Knappik (34) gibt es Grund zur Freude: Die Reality-Queen ('Promi Big Brother') und ehemalige Teilnehmerin von 'Germany's Next Topmodel' ist schwanger — sogar schon im siebten Monat.

Sechs Monate starke Übelkeit

Für ihre Follower auf Instagram ist das natürlich keine Überraschung: Dort spekulieren die Fans schon seit Wochen darüber, dass Nachwuchs unterwegs ist, nachdem Sarah zu Weihnachten ihren Babybauch notdürftig hinter einem Hund versteckte. Auch ein Urlaubsbild aus dem Vormonat, welches sie nur im Schattenumriss zeigte, gab deutliche Hinweise. Nun ist es also endlich offiziell. Dabei ging es Sarah die ersten Monate nicht sonderlich gut, wie sie im Interview mit 'Bild' verriet: "Ich habe unter starker Übelkeit gelitten. Gerade in den ersten sechs Monaten musste ich mich ständig übergeben. Vor allem Gerüche haben dies ausgelöst."

Eine Gulaschsuppe gab Sarah Knappik den Hinweis

Und wie hat die TV-Persönlichkeit erfahren, dass sie schwanger ist? "Als ich nach einem Ei Benedikt um 9 Uhr morgens noch starke Gelüste auf eine Gulaschsuppe hatte – und diese auch tatsächlich bestellte – hat mich mein Freund mit großen Augen angesehen. Dann wussten wir, irgendetwas ist anders." Gelüste bestimmen seitdem ihre Schwangerschaft, wie Sarah gesteht: "Ich habe nur noch Schokoküsse im Kopf."

Die Gesundheit ihres Kindes stehe für sie an erster Stelle, so die Reality-Darstellerin weiter. Über ihre Figur will sie im Moment nicht nachdenken. Doch warum hat sie mit der frohen Botschaft so lange hinterm Berg gehalten? "Es gibt eben Menschen, die mir weniger wohlgesonnen sind. Ich wollte erst sichergehen, dass mit meinem Kind alles in Ordnung ist". erklärte Sarah Knappik.



Videos zum Thema

Die Kommentare dieses Beitrags sind geschlossen.