Allgemein | STAR NEWS

Vorwürfe von Rafi Rachek: Versucht Melanie Müller bei ‘Promi Big Brother’ zu tricksen?

Bild von Melanie Müller

DE Deutsche Promis - Bei 'Promi Big Brother' fliegen die Fetzen, denn Rafi Rachek (31) wirft Melanie Müller (33) und Eric Sindermann (33) vor, so zu tun, als hätten sie sich vor der Show nicht gekannt. Dabei glaubt Rafi es besser zu wissen.

Rafi Rachek will die Wahrheit ans Licht bringen

"Ich habe sie in Berlin bei Madame Tussauds gesehen. Ihr Manager hat sie vorgestellt und dann sind sie zusammen gegangen! Die verarschen gerade die Zuschauer", zürnte Rafi. "Ich habe dich einfach entlarvt, du lügst!" In der Show stellten sich die Sängerin und der Handballer einander vor, als seien sie Fremde gewesen. Dieser Schwindel passt Rafi nicht, und so warf er Melanie vor versammelter Mannschaft an den Kopf: "Ihr habt euch abgesprochen, so durchtrieben, du bist fake."

Haben sie sich gut gekannt oder nur getroffen?

Rafis Freund Sam Dylan kommentiert den Streit von außen, denn er auch er war bei dem Event in Madame Tussauds zugegen. Er bestätigt, dass Melanie und Eric sich zwischen den Wachsfiguren begegneten und miteinander sprachen – völlig unbekannt sei man einander also nicht. Allerdings habe sich Rafi etwas arg hineingesteigert in die Geschichte.

Doch was sagt Sat.1 zu dem Zoff? "Wer bei 'Promi Big Brother' einzieht, erfahren die Bewohner und Bewohnerinnen offiziell erst, wenn sie sich im Haus persönlich begegnen. Deshalb werden sie die Tage vorher im Hotel komplett von der Außenwelt abgeschottet, so auch Melanie Müller und Eric Sindermann", zitiert t-online den Sender. Ob und wie intensiv sich Melanie und Eric bei Madame Tussauds unterhielten, wisse man nicht, denn dort "hat Big Brother keine Kameras installiert". Was Rafi Rachek mit seiner Wahrheitssuche in Sachen Melanie Müller erreichen wird, bleibt abzuwarten.

Bild: Jens Kalaene/picture-alliance/Cover Images



Videos zum Thema

Die Kommentare dieses Beitrags sind geschlossen.