Allgemein | STAR NEWS

Späte Offenbarung: Jürgen Drews spricht über Ramonas Fehlgeburt

Bild von Jürgen Drews

DE German Stars - Jürgen Drews (75) ist mit seinen Schlager-Klassikern und Ballermann-Gassenhauern eigentlich eher für die sonnige Seite des Lebens zuständig, doch der selbst ernannte König von Mallorca hat auch Schicksalsschläge hinnehmen müssen, wie er in seiner aktuellen Autobiographie 'Es war alles am besten' verrät.

Jürgen Drews und Ramona verloren ihr erstes Kind

Bevor seine Ehefrau Ramona (47) mit der heute 24-jährigen Joelina schwanger war, erwartete das verliebte Paar 1994 schon einmal ein Kind und freute sich sehr auf den Nachwuchs. Doch damals verlor Ramona das Baby: "Sie erlitt in der 13. Schwangerschaftswoche eine Fehlgeburt", schreibt Jürgen Drews. Dieser traurige Verlust sei eine Schock für beide gewesen. Doch schließlich habe er sie nur in ihrem Kinderwunsch bestärkt – und 1995 erwartete Ramona dann wieder ein Baby, welches schließlich gesund auf die Welt kam.

Jürgens Kinder lieben die Musik wie er

Aus seiner ersten Ehe mit Corinna (58) hat Jürgen Drews noch einen Sohn, Fabian (36). Jürgen hat seine Leidenschaft für Musik und Entertainment offenbar an seine Kinder weitergegeben: Während Fabian als DJ durch die Berliner Clubszene tourt, trat Joelina in die Fußstapfen ihres Vaters, sang sogar mit ihm im Duett und versuchte sich als Schauspielerin. Leider soll sein Verhältnis zu Fabian jedoch nicht so herzlich sein wie das zu Joelina. "Ich habe zu Fabian keinen Kontakt", gestand er in einem früheren Interview mit 'InTouch'. "Corinna ist nie damit klargekommen, dass ich in Ramona die große Liebe gefunden habe und sie dagegen oft an die falschen Männer geriet. Sie hat unseren Sohn leider gegen uns instrumentalisiert."



Videos zum Thema

Die Kommentare dieses Beitrags sind geschlossen.