Allgemein | STAR NEWS

Melanie Müller: Drei Wochen nach Geburt wieder topfit

Bild von Melanie Müller

DE Gallery 5 - Melanie Müller (31) hatte es allen gezeigt, die ihre Zweifel hatten. Nur kurz nach der Geburt ihres zweiten Kindes vor drei Wochen gab die Sängerin ('Malle muss laut') bereits wieder ein Konzert. Das brachte ihr nicht nur Anerkennung ein.

Traumfigur nach drei Wochen

Im Gegenteil, als der Star nur sechs Tage, nachdem er per Kaiserschnitt entbunden hatte, schon wieder auf der Bühne stand, brach ein Shitstorm los. "Du bist doch echt krankhaft – entbunden und dann wieder auf die Bühne gehen! Man sollte für sein Kind da sein", schrieb ein Anhänger. Andere machten sich eher Sorgen um Melanies Wohlergehen: "Übertreibe es nicht, du solltest mit der OP-Narbe vorsichtig umgehen." Doch Melanie Müller denkt gar nicht daran, einen Gang runterzuschalten. Denn auf dem Leipziger Opernball machte sie jetzt ebenfalls ihre Aufwartung. Dabei war es vor allem ihre Figur, die Nörgler in ihre Schranken wies.

Melanie Müller hat Glück

Keine Spur von Schwangerschafts-Pölsterchen, die Sängerin kann sich ein figurbetontes Outfit erlauben. Ihrer Oberweite hat die Schwangerschaft sogar gut getan, wie sie 'Bild' gegenüber verrät. Sie habe "Locker zwei Cups mehr als ohnehin schon. Aber ich habe wohl einfach Glück. Ein winziges Bäuchlein ist noch da. Aber sonst sitzt alles." Dass sie sich nicht genug um ihren Sprössling kümmere, weist sie entschieden von sich. Gleich nach dem Ball ging es wieder nach Hause: Melanie Müller hat Sehnsucht nach dem kleinen Matty.

© Cover Media



Videos zum Thema

Die Kommentare dieses Beitrags sind geschlossen.