Allgemein | STAR NEWS

Ein Wiedersehen mit Stubbe: Wolfgang Stumph lässt seine Kultrolle wieder aufleben

Bild von Wolfgang Stumph

Wolfgang Stumph (73) will es noch einmal wissen: Ein weiteres Mal schlüpft er in die Rolle seiner wohl bekanntesten Rolle, die des ZDF-Kommissars Wilfried Stubbe in ‘Stubbe - Von Fall zu Fall’.

Ein Wiedersehen mit Stubbe - und seiner Tochter

Eigentlich hatte der schon 2014 seine Ermittler-Karriere an den Nagel gehängt. Doch schon drei Jahre später hatte es ein Wiedersehen mit dem Kult-Kommissar gegeben, der in der Spezialausgabe ‘Stubbe - Tod auf der Insel’ als Pensionär zu sehen ist. Gefehlt hatte damals Stubbes Tochter Chrissy - gespielt von Wolfgang Stumphs eigener Tochter Stephanie Stumph (35). Das soll sich nun ändern.

Wolfgang Stumph bestätigt der 'Bild'-Zeitung, dass es ein weiteres Stubbe-Special geben wird. "Wir drehen nächstes Jahr, und der Film wird wahrscheinlich auch 2020 ausgestrahlt." Dabei solle Stubbes Kind im Mittelpunkt stehen, wie der Schauspieler erklärt.

Eingespieltes Vater-Tochter-Duo

Stubbe-Fans durften Stephanie Stumph beim Aufwachsen zusehen: 1995 hatte sie in der Krimi-Serie im Alter von nur elf Jahren ihr Schauspieldebüt gegeben und damit über die 50 Folgen der Serie auch vor der Kamera die Tochter von Papa Wolfgang gespielt. Seitdem arbeitet sie sehr erfolgreich in der Branche und ist seit 2015 selbst als Ermittlerin in ‘Der Alte’ zu sehen.

© Cover Media



Videos zum Thema

Die Kommentare dieses Beitrags sind geschlossen.