Allgemein | STAR NEWS

Dieter Bohlen: Kein Interesse an ‚DSDS‘ mit Florian Silbereisen

Bild von Dieter Bohlen

DE Deutsche Promis - Als Dieter Bohlen (68) nach 18 Jahren bei 'Deutschland sucht den Superstar' ausschied, gab sich der Musiker und Produzent zunächst relativ entspannt, wenn auch wehmütig. "Ich habe für diese Show immer alles gegeben", erklärte der Poptitan auf Instagram.

"Dann guck ich mir das lieber nicht an"

Ans Altenteil dachte er natürlich noch nicht, wie er damals auf Instagram verkündete. "Ich hab super viele Angebote bekommen, und da muss man natürlich so ein bisschen gucken, was man jetzt macht. Ich plane Großes, und ihr werdet von mir hören." Dennoch wusste er schon im März 2021: "Ich guck nicht mehr." Jetzt ist klar: An dieses Versprechen hielt sich der Talentsucher, der im kommenden Jahr zur 20. und letzten Staffel noch einmal als Juror zurückkehren wird. Im RTL-Magazin 'Exclusiv — Weekend' bekannte er gegenüber Moderatorin Frauke Ludowig, dass das vorläufige Ende doch nicht ganz einfach für ihn war: "Ja. Das tut einem einfach weh. Da bin ich ganz ehrlich. Und so 'ne Sendung, die man 18 Jahre gemacht hat, dann guck ich mir das lieber nicht an."

Dieter Bohlen hat nachgedacht

Doch die Zeit ohne 'DSDS' habe ihm auch gutgetan, gestand Dieter Bohlen. "Es war so ein bisschen Kraft tanken für mich und ich konnte natürlich auch reflektieren, was ich da die ganze Zeit so gemacht hab." Offenbar war der Druck der Einschaltquoten schon gewaltig, selbst für einen hartgesottenen Poptitanen. Zudem konnte er ein wenig Selbstreflektion betreiben: "Ich hab selber eigentlich nicht kapiert immer, dass ich so hart rübergekommen bin. Ich werd mich nicht verbiegen, aber ich möchte gar nicht so hart sein."

Seine einmalige Rückkehr zum Erfolgsformat, welches sich im kommenden Jahr verabschiedet, habe übrigens nichts mit Geld zu tun. "Es gibt Leute, die hätten mehr gezahlt, sag ich mal so. Es war eine reine Herzensentscheidung, es war eine reine emotionale Entscheidung", so Dieter Bohlen.

Bild: Henning Kaiser/picture-alliance/Cover Images



Videos zum Thema

Die Kommentare dieses Beitrags sind geschlossen.