Allgemein | STAR NEWS

Angela Wepper ist gestorben

Bild von Angela Wepper

Angela Wepper ist im Alter von 76 Jahren verstorben.

Die gebürtige Baroness und Frau des beliebten Schauspielers Fritz Wepper (77, 'Derrick') war wegen gesundheitlicher Probleme im Krankenhaus. Es habe jedoch zunächst kein Anlass zur Sorge gegeben. Doch in der Nacht sei es dann zu einer Hirnblutung gekommen, die am Morgen schließlich zum Tod geführt habe, bestätigte Anita, die Frau von Fritz Weppers Bruder Elmar (74, 'Das unsichtbare Mädchen') gegenüber 'Bunte'. Der Tod der 76-Jährigen sei vollkommen überraschend gewesen, obwohl sie sich bereits Anfang Dezember einer Not-OP unterziehen musste, wie 'BILD' seinerzeit berichtete. Die Halsschlagader von Angela Wepper war eigenen Angaben zufolge "zu 99,9 Prozent zu". "Ich lebte mit einem Damoklesschwert über mir. Es war kurz vor 12. Ich hätte jeder Zeit einen Schlaganfall bekommen können", beschrieb sie die Stunden der Angst und lobte Professor Barone von der Klinik Agatharied: "Er hat mir das Leben gerettet. Dass ich einen Riesen-Brocken Cholesterin in der Ader hatte, war zufällig entdeckt worden. Ich frage mich, woher der kam? Ich habe noch nie geraucht. Vielleicht ist es genetisch."

Bereits eine Woche nach der OP wurde die Patientin aus dem Krankenhaus entlassen, mit der Auflage, sich zu schonen. Das kam ihr jedoch gerade recht: "Ich will keinen Trubel und keine Roten Teppiche mehr. Ich erhole mich jetzt zuhause am Tegernsee fürs Weihnachtsfest. Ich freue mich so sehr auf meine fünf Enkelkinder. Die lieben alle ihre Omami. Dafür lebe ich. Sie sind das tolle Ergebnis meines Lebens und geben mir so viel!" Jetzt trauert die Familie um Angela Wepper: Ehefrau, Mutter und Oma.

© Cover Media



Weitere Artikel

    Videos zum Thema

    Die Kommentare dieses Beitrags sind geschlossen.