Allgemein | STAR NEWS

Als Headliner: Taylor Swift spielt auf dem Glastonbury-Festival

Bild von Taylor Swift

DE Showbiz - Am Sonntag (15. Dezember) gab Sängerin Taylor Swift, die am Freitag (13. Dezember) ihren 30. Geburtstag feierte, die Neuigkeit via Social Media bekannt: Sie postete ein mit Photoshop bearbeitetes Plakat der 'Glastonbury Free Press' mit dem Titel: "Sunday night Taylor made for Glastonbury ('Sonntagabend in Glastonbury ist wie für Taylor gemacht!')" Damit deutete sie an, dass sie auf dem Festival im kommenden Jahr am 28. Juni auftreten wird.

Taylor Swift ist begeistert

Unter das Foto schrieb Taylor: "Ich bin begeistert, euch zu berichten, dass ich der Headliner des Glastonbury Festivals zu seinem 50. Jubiläum sein werde. Ich sehe euch dort!"

Glastonbury-Mitbegründer Michael Davis bestätigte die News und schwärmte in den höchsten Tönen von dem Popstar: "Sie ist einer der größten Stars weltweit und ihre Songs sind absolut wunderbar. Wir freuen uns so sehr!"

Damit trifft Taylor Swift bei dem berühmten Musikfestival auf Superstars wie Paul McCartney (77), der am Samstag auf der Bühne steht, sowie Diana Ross (75), die ebenfalls am Sonntag performt.

Eine der wenigen Frauen

Seit Adeles (31) Auftritt als Headliner beim Glastonbury-Festival im Jahr 2016 wurde keiner Frau mehr diese Ehre zuteil, ingesamt ist Taylor Swift damit erst die sechste weibliche Solokünstlerin, die als Hauptact ihre Hits zum Besten geben wird. Zu den weiteren Headlinern des kommenden Jahres sollen Kendrick Lamar, Aerosmith sowie die wiedervereinten Spice Girls zählen.



Videos zum Thema

Die Kommentare dieses Beitrags sind geschlossen.