Allgemein | LIEBE | URLAUB

Urlaub – der Härtetest für eine Beziehung

Urlaub  - der Härtetest für eine BeziehungStreit im Urlaub ist keine Seltenheit. Viele Paare streiten sich im Urlaub so sehr, dass am Ende die ganze Beziehung auf der Kippe steht.

Und das, obwohl sich beide auf den gemeinsamen Urlaub gefreut haben.

Studien belegen, dass nur jedes zehnte Paar den Urlaub wirklich harmonisch verbringt. Noch schlimmer: Siebzig Prozent aller Paare trennen sich danach, jede dritte Ehe wird sogar geschieden.

Doch soweit muss es nicht kommen.

Denn wir geben euch Tipps, wie man Streit und lästige Auseinandersetzungen in den Ferien vermeiden kann und wie eure Liebe den Urlaub unbeschadet übersteht.

Freiheiten geben

Nur weil ihr zusammen im Urlaub seid, heißt das noch lange nicht, dass ihr alles zusammen machen müsst.
Eine kurze Auszeit voneinander kann der Liebe einen neuen Kick geben. Besonders dann, wenn sich bereits in den ersten Tagen Streit anbahnt.
Ruhe, Besinnung und etwas Zeit für sich alleine können hier sehr heilsam sein!

Erwartungen vor dem Urlaub klären

Sie will Sonne, Strand und Meer. Er will Berge, Wandern, Lesen.
Wichtig: Immer vorher genau abklären, wer welche Urlaubswünsche hat. Denn gibt es keine Möglichkeit, einen Kompromiss zu finden, sollte der eine das Urlaubsziel wählen und der andere die Aktivitä­ten vor Ort bestimmen.

Urlaub mit Kindern

Besonders Familien mit Kindern buchen häufig Ferienwohnungen oder machen Campingurlaub, weil es preiswerter ist.
Aber wirklich Urlaub ist das selten. Denn wie zu Hause ist die Mutter für alles zuständig: sie putzt, kocht und wäscht.

Aber auch Männer können und müssen helfen! Daher sollten alle anstehenden Aufgaben gut verteilt werden. Denn bei­de Partner haben das Recht, sich zu entspannen und den Urlaub zu genießen!

Seite: 1 2


Kommentare