Allgemein | LIEBE | URLAUB

Urlaub – der Härtetest für eine Beziehung

Urlaub  - der Härtetest für eine BeziehungStreit im Urlaub ist keine Seltenheit. Viele Paare streiten sich im Urlaub so sehr, dass am Ende die ganze Beziehung auf der Kippe steht.

Und das, obwohl sich beide auf den gemeinsamen Urlaub gefreut haben.

Studien belegen, dass nur jedes zehnte Paar den Urlaub wirklich harmonisch verbringt. Noch schlimmer: Siebzig Prozent aller Paare trennen sich danach, jede dritte Ehe wird sogar geschieden.

Doch soweit muss es nicht kommen.

Denn wir geben euch Tipps, wie man Streit und lästige Auseinandersetzungen in den Ferien vermeiden kann und wie eure Liebe den Urlaub unbeschadet übersteht.

Freiheiten geben

Nur weil ihr zusammen im Urlaub seid, heißt das noch lange nicht, dass ihr alles zusammen machen müsst.
Eine kurze Auszeit voneinander kann der Liebe einen neuen Kick geben. Besonders dann, wenn sich bereits in den ersten Tagen Streit anbahnt.
Ruhe, Besinnung und etwas Zeit für sich alleine können hier sehr heilsam sein!

Erwartungen vor dem Urlaub klären

Sie will Sonne, Strand und Meer. Er will Berge, Wandern, Lesen.
Wichtig: Immer vorher genau abklären, wer welche Urlaubswünsche hat. Denn gibt es keine Möglichkeit, einen Kompromiss zu finden, sollte der eine das Urlaubsziel wählen und der andere die Aktivitä­ten vor Ort bestimmen.

Urlaub mit Kindern

Besonders Familien mit Kindern buchen häufig Ferienwohnungen oder machen Campingurlaub, weil es preiswerter ist.
Aber wirklich Urlaub ist das selten. Denn wie zu Hause ist die Mutter für alles zuständig: sie putzt, kocht und wäscht.

Aber auch Männer können und müssen helfen! Daher sollten alle anstehenden Aufgaben gut verteilt werden. Denn bei­de Partner haben das Recht, sich zu entspannen und den Urlaub zu genießen!

Seite: 1 2


Kommentare

  1. 1von hanna4588 | 3. Juni, 2009

    Ich glaube, dass die in dem Artikel genannten Punkte genau die sind, an denen sich Probleme, die sich schon vorher im Alltag aufgestaut haben, entladen. Man streitet, weil er lesen will, sie baden – das ist doch wie der Zank um die berühmte Zahnpastatube, bzw. ihren Deckel. Im Alltagsstress hat man einfach keine Zeit, oder ist vielleicht auch nur zu müde am Abend, um anstehende Probleme anzusprechen und zu streiten. Erst im Urlaub, wenn die Hektik weg fällt, kommt es dann zur Auseinandersetzung und weil man schon ein paar neue Kräfte getankt hat, fühlt man sich stark genug die Sache gleich bis zum bitteren Ende durch zuziehen.

  2. 2von sylvie1985 | 1. September, 2009

    Deim Lesen des Titel musste ich gleich schmunzeln,.. Denn die meisten Beziehung sind bei mir tatsächlich im Urlaub zerbrochen.. Für mcih muss ein Urlaub vollgeladen mit Actions ein.. Leider sahen dies meine besseren Hälften immer anders und dann gab es in der 2. Woche immer den großen krach.. Jetzt bin ich wieder in einer super tollen Beziehung nd hab schon fast Angst ünerhaupt wegzufahren.. Aber vielleicht hilft ja der Artikel :-)

Kommentar schreiben

(Sie erhalten über diese Funktion einmalig Nachricht über weitere Kommentare innerhalb dieser Diskussion. Weitere Benachrichtigungen erfolgen nicht, außer Sie kommentieren erneut, und aktivieren abermals die Benachrichtigungsfunktion. Wir nutzen Ihre Adresse nur und ausschließlich zu diesem Zweck!)
 
KUSS ODER SCHLUSS?
Foto
Fragt: partyluder
MODELCONTEST TOP 5

Diana
ø 9.08

olga46..
ø 9.02

Jacque..
ø 8.96

schmet..
ø 8.96

Prinze..
ø 8.69



  

AKTUELL IN DER COMMUNITY

Schmago hat das Profil aktualisiert.

Schmago hat neue Bilder in einem Album hochgeladen: Xenzuu.

Schmago hat ein neues Fotoalbum angelegt.

datepalmm hat sich registriert.

blackhott hat sich registriert.

AKTUELL IM FORUM