Allgemein | LIEBE

Er kommt zu früh – Tipps und Tricks die helfen

Er kommt zu früh? Arbeitet daran! © photos.comEin häufiges wie auch sensibles Thema unter Liebespaaren: Sie will ein ewig langes Liebesspiel, voller Leidenschaft und er ist schon fertig, bevor sie richtig in Fahrt gekommen ist. Er kommt zu früh, ein Problem, dass viele Paare haben.

Meistens sind die Ursachen psychischer Natur, bedingt von Stress, Ängsten und Leistungsdruck im Bett. Die Folge ist, dass Männer und Frauen gleichermaßen frustriert sind. Männer stehen unter Leistungsdruck und die Frauen bekommen nicht das, was sie wollen.

Es ist ein Thema auf das Männer besonders sensibel reagieren, denn nichts ist ihnen so heilig wie ihre Manneskraft. Wenn sie das Gefühl haben, ihrer Partnerin nicht die gewünschte Leistung zu bringen, ist es für sie meist schlimmer als für die Frau selbst.

miteinander reden ist der erste Schritt © photos.comAuch wenn es heikel erscheint, man muss auch im Bett miteinander reden können um Lösungen zu finden, die beide glücklich machen.

ForHer möchte die Flaute aus dem Schlafzimmer vertreiben und hat einige Tipps und Tricks parat, die das Liebesspiel verlängern können:

Vorspiel - allein und zu zweit:

Frauen wollen oft ein ausgiebiges Vorspiel. Doch meistens bringt ihn das schon so in Fahrt, dass er seinen Höhepunkt nicht mehr lange hinauszögern kann.

Wenn er sich hingegen beim Vorspiel mehr um sie kümmert, macht sie das glücklich und er kann sich seine Lust noch aufsparen.

Wenn er sich außerdem vor einem bevorstehenden Liebesabenteuer selbst verwöhnt, nimmt ihm das ebenfalls den Druck.

Bei regelmäßiger Selbstbefriedigung kann er lernen seinen Orgasmus hinauszuzögern, indem er immer kurz bevor er kommt aufhört, pausiert und das Spielchen ein paar mal wiederholt.

Mitten drin:

Hauptsache der Spaß an der Sache bleibt erhalten © photos.comEs gibt verschiedene Stellungen, die ihn nicht so schnell kommen lassen.

Probiert aus, was für euch am Besten ist. Vielleicht gibt es Stellungen, die ihr ganz toll findet, aber für ihn nicht so intensiv und lustvoll sind.

Gut sind Stellungen, indem sie sich weitet. Beispielsweise streckt sie in der Missionarsstellung ihre Beine weit auseinander, so ist für ihn die Reibung nicht mehr ganz so intensiv.

Wenn mitten im Liebesakt der Unausweichlickeitspunkt erreicht wird, gibt es noch Tricks die Ejakulation hinauszuzögern: Wenn er kurz vor dem Orgasmus steht kann er selbst oder seine Partnerin die Eichel zusammendrücken, indem der Daumen an die Unterseite der Eichel gelegt wird und Zeige- und Mittelfinger an die Oberseite im Bereich der Kranzfurche zusammen drücken.

Das drei- bis zehnsekündige Zusammendrücken verhindert die vorzeitige Ejakulation. Dabei wird leicht die Harnröhre gequetscht und es könnte zu einer vorübergehenden Erektionsabschwächung kommen.

Eine andere Methode, die aber nicht immer wirksam ist um seinen Höhepunkt zu verhindern, ist an seinen Hoden kurz zu ziehen.

kleine Helfer:

Gleitcreme hilft dabei die Reibung weniger spürbar für ihn zu machen.

Ein Penisring ist eigentlich zur Verlängerung der Stimulation gedacht, übt aber auch leichten Druck auf die Harnröhre und dient somit eher zur Unterstützung des Hinauszögerns.

Es gibt sogenannte Verzögerungssprays mit einem betäubenden Mittel, die die Empfindlichkeit des Penis herabsetzen.

Der Nachteil daran ist, dass es am Besten kurz vor dem Eindringen in die Frau abgewaschen werden sollte, damit ihre Vagina nicht auch unempfindlich wird oder man benutzt ein Kondom.

Die Zärtlichkeit sollte bei allen Experimenten © photos.comEs gibt auch Kondome, die den Lust hemmenden Wirkstoff Benzocain auf der Innenseite des Reservoir haben, der bei Körperwärme schmilzt und sich auf der Eichel verteilt.

Wenn all die bisherigen Tipps und Tricks nicht geholfen haben, ist eine der letzten Schritte zu Medikamenten zu greifen.

Es gibt Arzneimittel, die nicht dafür gemacht sind um den Orgasmus zu verzögern, aber deren hemmende Nebenwirkung man sich zu Nutze machen kann.

Allerdings sind diese nicht ohne ungewünschte Nebenwirkungen. Mann sollte sich daher von seinem Urologen beraten lassen um das richtige Medikament für sich herauszufinden.

Hilfe aus der Küche:

Aphrodisiaka sind immer wieder in aller Munde und erfreuen sich großer Beliebtheit. Aber versucht doch mal das Gegenteil: Anaphrodisiaka mindern (angeblich) das sexuelle Verlangen, solche sind beispielsweise Enzian-Tee und Weihrauch.

Es ist natürlich keine Dauerlösung, aber wer vor dem Sex unter Alkoholeinfluss steht ist nicht nur ungehemmter, sondern behält auch seine Standfestigkeit.

Bettsport:

Durch Gymnastik und Bettakrobatik: Wer seine Beckenmuskel trainiert, kann lernen seinen Orgasmus besser zu steuern. Gesäßmuskeln im Wechsel zusammen ziehen und entspannen. 70 Wiederholungen pro Tag sollten es schon sein. Die Übung kann er im Sitzen oder Stehen machen.

Während des Aktes können ihm bestimmte Atemtechniken helfen das Liebesspiel zu verlängern: Ein bewusst tiefes, langsames Aus- und Einatmen mit kurzen Pausen zwischen den Atemzügen kann dazu beitragen, dass er sich stärker auf das Hinauszögerns seines Höhepunktes konzentrieren kann.

Tantra ist eine alte Tradition aus Indien. Hier geht es darum in der Langsamkeit seine Sexualität ganz neu zu entdecken.

Das ist ein längerer Prozess und man sollte in einem Kurs oder aus Büchern die richtigen Techniken erlernen. Ein Ziel für den Mann bei den Tantraübungen ist es, den Orgasmus ohne Ejakulation zu erlernen.

Finde hier passende Liebestoys!
Habt ihr Erfahrungen mit dem Thema? Oder noch andere Tipps, die wir noch nicht herausgefunden haben? Erzählt davon und diskutiert mit uns!



Kommentare

  1. 1von Sofia | 23. Oktober, 2008

    Hallo liebe Leute!

    Finde ich genial!
    Ist das so eine Art Dr. Sommer, nur nicht in der Bravo sondern online???
    Das Thema ist voll interessant, weil das Problem kenne ich gut.
    Mein Freund redet aber nicht gerne darüber, weil es ihm total peinlich ist, er ist immer der Meinung, er wäre im Bett eine Niete, weil er zu früh kommt.
    Wie kann ich als seine Freundin ihn auf bauen, dass er nicht immer denkt, er sei eine Niete im Bett.
    Das Problem, dass er zu früh kommt, das Problem ist schon seit dem wir zusammen sind, seit 2 Jahren und 1 Monat.
    Auch wenn wir schon lange zusammen sind, ich habe leider nie rausbekommen, woran das bei ihm liegt, dass er zu früh kommt.
    Ich habe mir zwar Gedanken gemacht, aber habe nie die Ursachen gefunden.
    Schreibt mir zurück, bitte.

    Hab euch lieb
    eure Sofia

  2. 2von nr66mm | 24. Oktober, 2008

    hallo sofia.

    Ihr müsst lernen darüber zu reden.
    Was ihr wollt, wie, wo und wann!
    Sprechen heisst Hürde brechen.

    Viel und geile rpiele

  3. 3von patrick | 24. Oktober, 2008

    nur ein kurzes wort zum thema (zu früh kommen)bei uns männern ist es der absolute wunsch sich und die partnerin mit einem orgasmus zu befriedigen,da das aber nicht immer geht wegen dem zu frühen kommen ist es wie ein verpasster 6er im lotto,-eine totale entteuschung.wenn das öffter vor kommt oder immer baut sich diese entteuschung zu einer festen blockade auf,und die wird MANN nur schwer wieder los.

  4. 4von dolce | 26. Oktober, 2008

    Sehr interssantes Thema!

  5. 5von patrick | 26. Oktober, 2008

    interessant ja aber auch depressions fördernd für emotionsweiche charakter schwache männer.MANN glaubt garnicht wie hoch der druck für uns männer ist ständig als potent oder ausdauernd zu gelten,gelten zu wollen.ist zwar oftmals selbst gemachter druck,wer steht schon gern als schnellspritzer im freundeskreis da und hört sich dann gelächter an.ist zwar total unreif über sowas zu lachen aber wer achtet schon auf förmlichkeiten wenn man im freundeskreis ist?ich kenne niemanden.

  6. 6von Ulla | 30. Oktober, 2008

    Hi Leute,
    ich habe ein ganz anderes Problem. Schön wär`s wenn mein Partner überhaupt mal kommen würde! Er ist sehr ausdauernd, hat aber keine Ejakulation! Ist für ihn und auch für mich frustrierend. Wir wissen nicht was man tun könnte um dies zu ändern! Vielleicht hat jemand dieses Problem auch. Für einen guten Tip wäre ich sehr dankbar!

  7. 7von patrick | 31. Oktober, 2008

    hatte dein freund in eurer bez.überhaupt mal nen erguß gehabt?evtl hat er nen schaden am samenleiter-zum transport-.evtl produziert er keine spermien mehr oder seine schwellmuskeln pulsieren (kontraktieren)zu schwach um den samen austreten zu lassen.ich würde zum urologen gehen,mag unangenehm sein darüber zu sprechen aber ich oder wir sind nunmal keine ärzte und können auch nur vermutungen anstellen.geht aber am besten beide hin,es betrifft ja auch euch beide und keine scheu vorm arzt.

  8. 8von Ulla | 31. Oktober, 2008

    Danke Patrik,
    ja, am Anfang unserer Beziehung war unser Sexleben supertoll. Vor etwa 1 Jahr hat sich das praktisch von heute auf morgen geändert. Der Erguss blieb aus. Er war schon vor einigen Monaten beim Urologen. Anscheinend ist organisch alles on Ordnung. Du hast Recht, vielleicht sollten wir beide mal zu einem anderen Spezialisten gehen. Der Ablauf unseres Sexlebens kann kein Dauerzustand sein. Mein Mann leidet sehr darunter.

  9. 9von patrick | 31. Oktober, 2008

    das glaube ich dir sehr gern,welcher mann möchte nicht mit seinem besten freund seine freundin glücklich machen und sich selbst auch etwas dadurch bestätigen?wie gesagt geht echt zusammen zum arzt,das stärkt erstmal die zusammengehörigkeit und nimmt ihm dann vielleicht auch die nervösität vorm ergebniss.wünsche dir und euch beiden ein gutes und befriedigendes ergebniss.passt gut auf euch auf-gruss patrick

  10. 10von Nia | 11. November, 2008

    hi also ich kann nûr eins sagen ich liebe meinen freund unheimlich wir sind seit 10jahren ein paar und er ist von anfang an immer zufrüh gekommen und wenn ich sage zu früh meine ich nach ungefähr 30sek in mir mit oder ohne vorspiel und er kann dass 5 mal hintereinander machen.
    Ich habe nie irgendwas in den 10jahren zu ihm gesagt und ich muss sagen dass er lagsom

  11. 11von wakanda | 28. Februar, 2018

    Alter Tread, aber immer aktuelles Thema.
    Mein Freund leidet auch an eP. und hat wirklich fast alles ausprobiert.
    Spezielle Kondome, Beckenbodenübungen, Emla….und und und.
    Gebracht hat das alles nichts, geholfen hat nur das Spray von Marathon Nights, seitdem können wir 10-15 Minuten Sex haben und sind mehr als zufrieden, denn mit einem ausgiebigen Vorspiel reicht das allemal.

Kommentar schreiben

(Sie erhalten über diese Funktion einmalig Nachricht über weitere Kommentare innerhalb dieser Diskussion. Weitere Benachrichtigungen erfolgen nicht, außer Sie kommentieren erneut, und aktivieren abermals die Benachrichtigungsfunktion. Wir nutzen Ihre Adresse nur und ausschließlich zu diesem Zweck!)
 
KUSS ODER SCHLUSS?
Foto
Fragt: hanniii_18
MODELCONTEST TOP 5

Diana
ø 9.08

olga46..
ø 9.02

Jacque..
ø 8.96

schmet..
ø 8.96

Prinze..
ø 8.70



  

AKTUELL IN DER COMMUNITY

lindaeileen so ein schöner Frühling, bin glücklich

famise hat einen Eintrag im Blog geschrieben: Depuis Full Victoria attele Knight en armure brillante...

topiwale hat einen Eintrag im Blog geschrieben: Durchsetzungsvermögen pur

Lea0406 hat einen Eintrag im Blog geschrieben: IVDIH Damen Rollkragenpullover Grau...

Lea0406 hat einen Eintrag im Blog geschrieben: IVDIH Cardigan Damen Lang...

AKTUELL IM FORUM