LIEBE | LIFESTYLE

Smartflirting ist schwer im Trend

„Aus unserem kleinen Smartphone-Flirt wurde die große Liebe“, sagen Leonie Haas (22) und Benjamin Franke (25) aus Hamburg. „Eigentlich habe ich nur einen spontanen Stilberater beim Schuhe kaufen gesucht“, verrät Leonie, die Anglistik studiert. „Ich hatte mich mit meiner Freundin Mara zum Shopping verabredet, aber leider hat sie mir kurzfristig abgesagt. Ist halt gerade frisch verliebt, die Süße.“

Also zog Leonie solo los, um sich bei einem gemütlichen Stadtbummel nach neuen Schuhen umzuschauen, damit sie beim Feiern gehen „best dressed“ rüberkommt. Beim Stöbern im Schuhladen ist sie ganz in ihrem Element. „Mach diesen Augenblick zu deinem Lieblingsmoment“ – komisch, aber kreativ ist die Message auf Ihrem Smartphone, die sie von den Schuhregalen ablenkt. Wer ist dieser Benny? „Vor ein paar Wochen habe ich mir die Lovoo-App auf mein Smartphone geladen“, sagt die Studentin und lächelt. „Da kriege ich immer mal wieder Flirtanfragen von Jungs. Macht ganz schön Spaß!“ Aber nicht mit jedem Flirtkandidaten steigt Leonie in ein munteres Ping-Pong ein, sie ist sehr wählerisch.

Smallflirt statt Big Beziehungs-Casting
„Mein Bauchgefühl muss laut JA sagen, am wichtigsten ist mir die Sympathie beim Profilbild. Ob Alter, Romantikfaktor oder Treuerelevanz, bei Lovoo kann ich gut die Jungs abchecken, wie die so drauf sind. Ich bezirze die ja lieber indirekt und schaue, was die los machen. Und der Benny kam total sympathisch rüber.“ Benny heißt eigentlich Benjamin, studiert Informatik und nutzt die Flirt-App schon ein paar Monate: „Der Live-Radar von Lovoo ist echt eine Superidee. Das macht richtig Spaß. Mit dem Flirt-Radar sehe ich auf meinem Smartphone, welche Mädels gerade um mich herum auch ein Lovoo-Profil haben. Das ist perfekt zum spontanen Flirten.“ Wieso hat er denn Leonie ausgesucht? „Ihr geheimnisvolles Lächeln und sie liebt auch asiatische Küche. Das genügt doch für einen Smalltalk. Oder heißt das Smallflirt?“ Aber nicht seine Kenntnisse der fernöstlichen Kochkünste sind gefragt, sondern Leonie schreibt ihm spontan: „S.O.S. Stilberater für Schuhe-Shopping dringend gesucht. Ortsnahe Bewerber bevorzugt!“ Drei Minuten später stehen sich Leonie und Benny in echt gegenüber, Treffpunkt vor dem Schuhladen.

Live-Radar einschalten und Profile checken
Smartflirting ist schwer im Trend„Face-to-face merkt man sofort, ob man sich sympathisch ist“, sagt Leonie. „Ein unverbindlicher kleiner Treff für 20 Minuten beim Milchkaffee ist mir lieber als ein dickes Beziehungs-Casting-Dating mit dem ganzen Erwartungsdruck.“ Milchkaffee? „Na, nach dem Shopping waren wir noch im Café…“ Hat wohl doch etwas länger gedauert als 20 Minuten. War denn Benny ein guter Stilberater? „Oh ja, er ist ein sehr geduldiger Kerl, der seine Geschmacksurteile gut begründen kann“, lacht Leonie. „Wer mir beim Thema Schuhe intellektuell gewachsen ist, der kann kein schlechter Mensch sein!“ Was sagt Benny dazu? „Bei so einer spontanen Aktion macht Kennennlernen viel mehr Spaß als beim Dauer-Online-Chat. Ich habe keine Lust auf ewiges Hin und Her mit tausend Messages. Die Lovoo-App ist genau mein Ding. Live-Radar einschalten und Profile checken, da draußen laufen so viele tolle Frauen rum. Jeder Tag hat seinen kleinen Extraflirt verdient.“ Zwei Tage nach dem Stilberater-Date gehen Leonie und Benny abends ins Kino und hinterher koreanisch essen. „Nach dem Dessert haben wir geknutscht“, verrät die charmante Neu-Hamburgerin, die erst vor drei Monaten aus Hessen in die Hansestadt gezogen ist. „Und wie es weiterging, wird nicht verraten…“

Lovoo ist erfrischend spontan
Jedenfalls treffen sich Leonie und Benny jetzt so oft, wie ihre Vorlesungspläne es zulassen. „Benny versteht sich prima mit meinen beiden Mitbewohnern in der WG“, sagt Leonie. „Lovoo ist erfrischend spontan. Genauso spontan wie unser Kennenlernen ist auch unsere Love Story. Letzte Woche hatte ich zwei Freikarten für eine Modenschau und am nächsten Wochenende gehen wir Segway fahren. Uns wird nie langweilig.“ Benjamin sieht das ganz ähnlich: „Wir quatschen viel, kochen oft gemeinsam und sind echt verliebt ineinander. Im Sommer geht’s zu zweit auf Backpacking-Tour nach Vietnam.“

Weshalb hatte sich Benjamin denn überhaupt die Lovoo-App runtergeladen? „Bei mir war es Neugierde und ein bisschen Abenteuerlust. Echte Flirts gleich um die Ecke bringen viel mehr als virtuelle Dauerberieselung. Bin gerne draußen und mag den Kontakt zu Menschen im Reallife. Leonie ist mein Volltreffer beim Flirt-Bingo.“ Leonie ist glücklich, wie’s gekommen ist: „Dass Benny mich mit dem Radar gesucht und gefunden hat, hat total mein Leben verändert. Bei einem lockeren Mini-Date kriegt man schon ein gutes Gefühl dafür, wie so einer tickt. Und aus unserem 20-Minuten-Treff wurde mehr. Wir haben uns dank Lovoo verliebt…“

Autor: Stefan Schnoor

 

Bildrechte: Story-Office.de



Kommentare

Kommentar schreiben

(Sie erhalten über diese Funktion einmalig Nachricht über weitere Kommentare innerhalb dieser Diskussion. Weitere Benachrichtigungen erfolgen nicht, außer Sie kommentieren erneut, und aktivieren abermals die Benachrichtigungsfunktion. Wir nutzen Ihre Adresse nur und ausschließlich zu diesem Zweck!)
 
KUSS ODER SCHLUSS?
Foto
Fragt: STERNCHENx3
MODELCONTEST TOP 5

Diana
ø 9.08

olga46..
ø 9.02

Jacque..
ø 8.96

schmet..
ø 8.96

AnjaSch
ø 8.79



  

AKTUELL IN DER COMMUNITY

thomas1794 HalloSeitGegrüßtSchönesWEHeyHierNixMehrLos(?)LG

thomas1794 hat einen Kommentar auf Calabria's Profil geschrieben

fertgfk hat einen Eintrag im Blog geschrieben: Es gibt einige sexy Cocktailkleider die wie...

fajarue hat einen Eintrag im Blog geschrieben: Ogni donna vuole sfoggiare un abito splendido e favoloso...

Vero74 hat sich registriert.

AKTUELL IM FORUM